Neuigkeiten

Frohes neues Jahr, euch allen!

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!

Thema: DEAN CORVIN  (Gelesen 1216 mal)

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:DEAN CORVIN
« Antwort #15 am: Juli 18, 2018, 06:29:02 Nachmittag »
Ich finde das Wordbuilding, das du da reingesteckt hast, echt beeindruckend! Hut ab!

Vielen Dank.
Yo - der DIN-A-4 Ordner umfasste, nach den wichtigsten Überlegungen für Band 1, etwa 25 Seiten. Inklusive einer groben Sternenkarte der Umgebung (Radius maximal 3000 Lichtjahre), einem Organigram der grundsätzlichen Kommandostruktur der Terranischen Flotte und einigen groben Zeichnungen der Raumschiffe.
Was noch mehr Arbeit war, als die Historie zu umreißen (und bei 1200 Jahren meine ich GRÖBST umreißen) waren im Grunde die vielen kleineren Detailfragen. Das erstreckte sich von der "Beschaffenheit" des Hyperraums, über mögliche Höchstgeschwindigkeiten von Raumschiffen, bis hin zur Entwicklung ganz normaler Alltagsgegenstände, wie diesen Mundreiniger, in Episode 2. Oder auch die Dusche, in derselben Episode.

Aber auch die Technik der Raumanzüge oder das Entwickeln der "Form-Holo-Kontrollen" also Holotechnik, die z.B. eine Tastatur an einer beliebigen Stelle und in beliebiger Konfiguration (ergonomisch auf den jeweiligen Benutzer abgestimmt) projizieren kann, hat einiges Kopfzerbrechen bereitet. Form-Holo darum, weil es keine normalen Holos sind, sondern Form stabile Holos. Diese verhalten sich dann, bei Bedarf, wie feste Gegenstände.

Mancher sagt dazu: Wahnsinn. Für mich ist dieses Detail-Denken hingegen wichtig, um die Welt(en) in der/denen meine Geschichte spielt, glaubhaft darzustellen. Dazu erfinde ich dann auch schon mal eine Holzart, wie das venusische Pharran-Holz dessen polierte Oberfläche beim Betrachter den Eindruck erweckt, als würde sich die Maserung des Materials in die Tiefe des Materials verfolgen lassen. Klar - für das Verständnis einer Geschichte braucht man so etwas nicht. Für mich sind solche Details am Rande dennoch wichtig. Und die Hauptsache: Mir macht das Entwickeln solcher Details einen bannigen Spaß.

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1787
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:DEAN CORVIN
« Antwort #16 am: Juli 22, 2018, 01:11:48 Nachmittag »
Ja, das muss einfach sein, wenn, man eine eigene Welt schreibt. Sonst fallen die Inkonsistenzen irgendwann auf. Respekt!

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:DEAN CORVIN
« Antwort #17 am: Juli 22, 2018, 01:54:03 Nachmittag »
Ja, das muss einfach sein, wenn, man eine eigene Welt schreibt. Sonst fallen die Inkonsistenzen irgendwann auf. Respekt!

Yo. Wer an sowas Spaß hat, der wird, trotz der Mehrarbeit, glücklich damit. Wer nicht, der ist bei FF besser aufgehoben.