Neuigkeiten

Frohes neues Jahr, euch allen!

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!

Thema: Weihnachtsprojekt  (Gelesen 2295 mal)

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Weihnachtsprojekt
« am: August 24, 2015, 08:44:23 Vormittag »
Es ist zwar erst August, aber gewisse Projekte brauchen doch etwas mehr Vorbereitung. ;)

Ich kann mich dunkel erinnern, dass letztes Jahr, zur Wichtelzeit, die Frage aufkam, ob wir nicht statt dem Wichteln mal einen Adventkalender zusammen machen könnten. Allerdings finde ich das nicht mehr. ???

Wie sieht es denn nun aus? Ich weiß ja, dass wir ein paar Weihnachtsmuffel unter uns haben. Daher habe ich persönlich ein wenig Bedenken, ob wir 24 Türchen bestückt bekommen. Ich war ja schon immer froh, wenn wir 6-8 Stories fürs Wichteln zusammen bekommen haben und da hat so mancher Autor 2 Stories geschrieben ...

Für einen Kalender könnte man natürlich nicht nur Fanfics verwenden - wobei ich das in einem Fanfic Archiv durchaus passender fände. Es gingen ebenso Gedichte oder Zeichnungen bzw. digitale Fanarts. Aber schon beim Wichteln wollten fast alle Mitglieder lieber eine Story ...

Daher jetzt mal die Umfrage, was ihr in diesem Jahr begrüßen würdet.

Wer einen anderen Vorschlag hat, darf ihn hier gerne vortragen.

Die Umfrage ist 14 Tage offen, danach brauche ich eine Entscheidung, damit ich allmählich die Vorbereitungen starten kann.

Gabi

Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #1 am: August 24, 2015, 09:36:10 Vormittag »
Ich finde die Idee mit dem Adventskalender schön. Ich hatte das bereits für mich überlegt, auch wenn mir klar ist, dass ich alleine keine 24    FFs stemmen kann. Wenn es keine einschränkenden Vorgaben gibt, dann könnte ich sicher ein Viertel davon hinbekommen. Das ist eine gute Gelegenheit, sich dem einen oder anderen Charakter anzunähern.

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #2 am: August 24, 2015, 09:53:04 Vormittag »
Ich finde die Idee eigentlich auch sehr schön, hab aber - wie Emony auch - Bedenken, dass wir 24 Türchen schaffen. Zeichnungen, Bilder, Drabbles und sonstiges fände ich deswegen gut, weil die Wahrscheinlich höher ist, dass man alle Türchen voll bekommt.
Ich weiß nicht, wieviele Beiträge ich bringen kann, aber ich würde mich gerne daran beteiligen.

Gabi

Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #3 am: August 24, 2015, 10:13:55 Vormittag »
Wenn Zeichnungen mit dabei sein dürfen, dann könnte ich auch jederzeit einspringen, wenn Not an der Frau ist. Diese einfachen Portraits, die ich in der Augustsammlung gepostet habe, sind zur Hälfte Speed Paints, d.h. ich hatte mir ein Limit von 30 Minuten gesetzt, nach denen Schluss ist. Ich würde dann natürlich quer durch alle Serien zeichnen.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #4 am: August 24, 2015, 10:45:45 Vormittag »
Ok. Mal angenommen wir packen das. Sind die Stories und Drabbles dann thematisch zumindest winterlich? Ich fände es halt schon irgendwie schön, wenn das Thema Winter/Weihnacht zumindest ein bisschen vorkommt. Andere Themen kann man schließlich das gesamte Jahr über behandeln.  :-[

Gabi

Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #5 am: August 24, 2015, 11:54:14 Vormittag »
Winterlich finde ich in einer Raumschiff/Raumstation-Umgebung recht schwierig. Man kann natürlich das Holodeck heranziehen ... aber zu viele FFs auf dem Holodeck dürften dann auch langweilig sein. Planetengebunden ist winterlich gar kein Problem (wenn es sich nicht gerade um Vulkan dreht, wo ich mir jetzt irgendwie keinen Winter vorstellen kann). Wie wäre es damit, dass die Beiträge auf die eine oder andere Weise "besinnlich" sein sollen? Das ist etwas breiter gefächert als Weihnachten/Winter, würde jedoch den Ton der Jahreszeit treffen.

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3099
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #6 am: August 25, 2015, 07:24:16 Vormittag »
Die Idee gefällt mir :) sowas kenne ich aus einem anderen Forum.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #7 am: August 25, 2015, 10:56:49 Vormittag »
Oh ja, besinnlich klingt sehr gut. Ja, das hat was.  :love: Du bist halt genial, Gabi!  :team:

Gabi

Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #8 am: August 25, 2015, 12:32:04 Nachmittag »
 :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ äh ... danke, Emony!  :-[ :-[ :-[

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #9 am: September 11, 2015, 08:39:14 Vormittag »
Also, die Mehrheit wünscht eindeutig einen Kalender.
2-3 Stories kann ich Maximal beisteuern. Mit Grafiken habe ich es leider nicht mehr so sehr.

Wer erklärt sich noch bereit den Kalender mit Überraschungen zu füllen?

Denkt bitte daran, dass ich bis zur letzten Novemberwoche ALLE 24 Beiträge zusammen haben muss, um den Kalender rechtzeitig füllen zu können. Da die Geschichten für den Kalender zunächst NICHT im Archiv erscheinen dürfen - erst nach Weihnachten dann, wie auch nach dem Wichteln - dürft ihr sie gerne in PDFs an mich schicken und mit Fonts, Farben, Dekokram 'verzieren'.

Ich sollte jedoch bereits vorab wissen, ob genug Beiträge zustande kommen, ehe ich mir hier einen abbreche um ein entsprechendes Skript zu suchen.

Bitte gebt mir daher bis Ende September bescheid, wer sich aktiv an der Befüllung des Kalenders beteiligt und mit wie vielen Beiträgen.

Gabi

Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #10 am: September 11, 2015, 09:23:59 Vormittag »
Hier, Hier, Ich! :yay:

Ich würde mal grob sagen, dass ich mindestens 5 Shorties beisteuern kann (den November halte ich mir wegen NaNoWriMo gänzlich zum Schreiben frei). Es muss ja nicht für jeden Tag ein Roman sein; mir schweben kleine, besinnliche (oder heitere) Momentaufnahmen vor. Wenn es gut läuft, bekomme ich auch mehr als 5 auf die Reihe.

An Grafiken behaupte ich jetzt mal großspurig, dass ich damit jede am Ende noch klaffende Lücke füllen kann.  8)

Es sollte auf jeden Fall im Archiv ein großer Hinweis auf diesen Thread dann stehen, damit die Adventsgeschichten auch ihre Leser finden. Hier im Forum schaut sich doch normalerweise nur eine Handvoll Leute um, oder?

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #11 am: September 11, 2015, 10:06:37 Vormittag »
Gabi, meine Süße, ich bin doch bereits dabei die große Ankündigung vorzubereiten. Glaube mir, NIEMAND wird den Kalender übersehen können und auch nicht den Aufruf etwas beizusteuern. :D

Gabi

Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #12 am: September 11, 2015, 10:23:26 Vormittag »
 :party: :lol: :love:
(es lebe die sinnfreie Verwendung von Smilies ;) ) Ne, im Ernst: ich freu mich so richtig auf das Projekt.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #13 am: September 11, 2015, 10:31:10 Vormittag »
Ich bin mal gespannt, wie viele Leute wirklich mitmachen. :D Es wäre natürlich schön, wenn nicht nur 2 oder 4 Mitglieder den Kalender bestücken. Je mehr Leute mitmachen, desto vielseitiger werden die Beiträge. :)

Gabi

Antw:Weihnachtsprojekt
« Antwort #14 am: September 11, 2015, 11:23:13 Vormittag »
Ich hoffe, dass sich auf den Aufruf im Archiv ein paar Autoren melden. Es hat in letzter Zeit ja wieder erfreulich viele neue Aktive dort gegeben.