Neuigkeiten

Frohes neues Jahr, euch allen!

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!

Thema: Star Trek The Game 2013  (Gelesen 1707 mal)

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
Star Trek The Game 2013
« am: Mai 12, 2013, 05:59:05 Nachmittag »


Am 26. April ist das Spiel rausgekommen. Hab es gestern im Saturn gesehen für 50 Euro.
Ist ausgelegt worden für die X-Box 360 und die PS3!

Ein paar Eindrücke vom Spiel bekommt man hier:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=WGLHLylUZFw#t=25s

Hat einer von euch das Spiel oder will es sich einer holen?

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3099
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Re: Star Trek The Game 2013
« Antwort #1 am: Mai 12, 2013, 06:50:27 Nachmittag »
Die Gametesterin vom Radio Ö3 meinte dazu, die Grafik wär 2007 schon alt gewesen.

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
Re: Star Trek The Game 2013
« Antwort #2 am: Mai 12, 2013, 07:58:56 Nachmittag »
Wenn es nicht so teuer gewesen wäre, hätte ich es wahrscheinlich mitgenommen. Hab schon ewig kein gutes X-Box-Spiel mehr gehabt.
Aber sogar die günstigste Version bei Amazon kostet noch 33,50 Euro!

Ich denke ich warte ein wenig und überlege es mir in ein paar Wochen noch mal.

Grafik... hmm... also da bin ich net sonderlich bewandert... solange was für mein Laienauge gut aussieht, bin ich zufrieden.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Re: Star Trek The Game 2013
« Antwort #3 am: Mai 12, 2013, 09:00:53 Nachmittag »
Ich hab weder ne Xbox noch ne PS3, daher kann ich das Game nicht spielen.  :snief:

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
Re: Star Trek The Game 2013
« Antwort #4 am: Mai 14, 2013, 02:08:51 Vormittag »
Hab auf Youtube nen Walkthorugh gefunden.
Das erste Video dazu ist das hier:
http://www.youtube.com/watch?v=YQCUUcrLfPc

Den Rest kann man sich ja dann an der Seite zusammensuchen.
Bin gespannt wie es denn ist.

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
Re: Star Trek The Game 2013
« Antwort #5 am: Mai 14, 2013, 02:08:44 Nachmittag »
So, ich hab mir den Walkthrough jetzt mal größtenteils gegeben (hab einige Zwischenstücke in denen nur Geballer und Laufen war weggelassen).

Man wählt einen Charakter aus, den man spielt - entweder Jim oder Spock.
Das meiste ist tatsächlich nur Geballer, aber die Dialoge zwischendrin (also beim Laufen) sind schon gant nett.

Die Story ist schnell erzählt:
Gorns sind böse und deswegen müssen wie sie vernichten!

Beispiel:
Zitat
Bones: Jim, we need the power back on. I can´t see anything.
Jim: It´s gonna take some time, Bones.
Bones: Sure, when you want something from me it´s always now now now but when I...
Spock: I assure you, doctor, the lecture is not helping at all.

Meiner Meinung nach sind die Charaktere optisch nicht so gut getroffen wie man es mit der heutigen Technologie hinkriegen könnte. Die Bewegungen sind auch teilweise ein wenig unrund und in den Einspielern fällt häufig auf, dass die Lippensynchronisation alles andere als schön ist.

Aber die Macher haben sch große Mühe gegeben die Charaktere gut zu treffen in den Einspielern. Uhura kommt ein bisschen zu kurz (man sieht sie nur mal ein, zwei Sätze sagen und ansonsten knuddelt sie Spock durch, wenn er eine Mission überlebt hat) und Bones... naja... irgendwie wird er als kleiner Feigling hingestellt...
Für alle, die es interessiert hier der Ausschnitt, der mich zu der Vermutung bringt:
http://www.youtube.com/watch?v=3w0IULJXWjU
(Bei 1:44 fängt die erste Szene an und bei 5:38 die zweite)
Muss aber trotzdem drüber lachen  :roll:

Über die Steuerung kann ich nichts sagen, weil ich das Spiel ja nicht selbst gespielt habe.

So, das war das Fazit von meiner Seite.  :)

Froody

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 249
RE: Star Trek The Game 2013
« Antwort #6 am: Oktober 11, 2013, 06:06:48 Nachmittag »
Die Steuerung ist ziemlich ätzend! Zumindest auf dem PC und es zu spielen ist auch nicht sonderlich spaßig, weil es sehr eintönig wird schon nach kurzer Zeit. Ich hab das Spiel kurz nach dem Release gekauft, weil ich dachte es ist voll super und hab dann nur knapp 2 Stunden gezockt. Meine größte Geldverschwendung seit geraumer Zeit -.-
Trotzdem merkt man, dass die Macher sich wirklich Mühe gegeben haben, gerade in den Cutscenes, da gebe ich euch recht. Nur das Gameplay ist halt öde, schade eigentlich. Wahrscheinlich fehlte den Entwicklern Zeit, Geld oder beides.
« Letzte Änderung: Oktober 11, 2013, 06:07:28 Nachmittag von Froody »

Telai

  • Gelangweilte Q
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1811
RE: Star Trek The Game 2013
« Antwort #7 am: Oktober 11, 2013, 06:36:31 Nachmittag »
Hmm... Ich denke, ich hole mir das Spiel zu Weinachten. Mal schauen.

Froody

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 249
RE: Star Trek The Game 2013
« Antwort #8 am: Oktober 11, 2013, 07:03:45 Nachmittag »
Du solltest halt nur bedenken, dass der Plot das spannenste am Spiel ist. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es spannender ist ein Let's Play oder einen Walkthrough (siehe Link weiter oben) zu schauen, als tatsächlich selber zu spielen.

Telai

  • Gelangweilte Q
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1811
RE: Star Trek The Game 2013
« Antwort #9 am: Oktober 11, 2013, 07:05:27 Nachmittag »
hmm... Ich denke damit komme ich gut klar.

Froody

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 249
RE: Star Trek The Game 2013
« Antwort #10 am: Oktober 11, 2013, 07:08:25 Nachmittag »
Na dann stürz dich in Abenteuer :D Ich würde dir ja meine Version zu nem Freundschaftspreis anbieten, aber die ist leider an meinen Steamaccount gebunden ;)