Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)  (Gelesen 5124 mal)

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #30 am: April 25, 2015, 12:00:21 Nachmittag »
 :beifall: :thumbsup:

Herzlichen Glückwunsch, Gabi! Das ist ein tolles Gefühl, nicht?

Auch wenn ich Episode 1 noch fertig lesen muss, freue ich mich schon sehr auf den nächsten Teil!

 :lesen:

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #31 am: April 26, 2015, 06:56:35 Vormittag »
Klasse, Gabi, ich freu mich schon auf die neue Folge. :D
Ob ich hyperpingelig bin weiß ich nicht, aber ich steh gern wieder als Betaleserin zur Verfügung.

Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #32 am: April 26, 2015, 08:25:56 Nachmittag »
Und wie es das ist, VGer! Ich schreib zwar momentan wie eine Besessene, aber eben szeneweise über ca. 6 FFs verteilt. Unter eine davon dann diese "Ende" klatschen zu können, ist schon eine besondere Erleichterung. Bin gerade bereits mit Hochdruck bei Episode 3 und habe da gut zwei Drittel geschafft, nur die B-Story, die unbedingt rein muss, liegt mir noch im Magen.

Emony: Ich hätte gar nicht gewagt bei Dir anzuklopfen, weil ich doch weiß, dass Du im RL genug zu tun hast. Das wäre natürlich superschön! Sobald ich diese leidigen Technik-Fragen geklärt habe, werde ich mich vertrauensvoll an Dich wenden  :heart:

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #33 am: April 26, 2015, 10:33:28 Nachmittag »
Und wie es das ist, VGer! Ich schreib zwar momentan wie eine Besessene, aber eben szeneweise über ca. 6 FFs verteilt. Unter eine davon dann diese "Ende" klatschen zu können, ist schon eine besondere Erleichterung.

Ja, gerade dieses Gefühl kenne ich nur zu gut.

Wenn Emony keine Zeit hat, könnte ich mich auch anbieten. Lesen werde ich das Ding ja sowieso ... ;)

Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #34 am: Oktober 16, 2015, 02:42:40 Nachmittag »
So, jetzt ist endlich die 3. Episode 9.03 - Hymne der Nacht vollständig im Archiv. Es geht um ein Fest einer bislang recht abgeschottet lebenden bajoranischen Glaubensgemeinschaft. Kira, Bashir, Dax, Bareil und der neue Wissenschaftsoffizier, Peter Gaheris, begleiten den Kai zu den Feierlichkeiten, bei denen recht bald einiges schief läuft.
Das letzte Kapitel hat sich wie Kaugummi gezogen. Der Fokus hat sich jetzt ziemlich auf Kai Sarius verschoben, und Sisko ist endlich wieder mit von der Partie. Ich wollte ihn anfangs gar nicht mehr auftauchen lassen, aber Emony hat mich überzeugt, dass er sein muss ;) . Und irgendwie macht es Spaß ihn zu schreiben, weil er ein so irrationaler, sprunghafter Charakter ist. Wenn ich Szenen mit ihm schreibe, merke ich, dass ich selbst immer am Grinsen bin.

In der nächsten Episode werde ich mich dann wieder etwas mehr an einem SF-zentrierten Thema versuchen, wozu ich tatsächlich sogar ein kleine OC-Crew verwenden werde (und das mir  ::) ). Die Charaktere werden in meinem Beitrag zur laufenden Challenge Wo sich die Wege kreuzen eingeführt.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #35 am: Oktober 16, 2015, 04:16:30 Nachmittag »
Juhu! Ich freu mich, dass du die Epi fertig bekommen hast!  :party: :herbst:

Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #36 am: Oktober 18, 2015, 06:53:15 Nachmittag »
Und ich erst ;)

Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #37 am: Juni 09, 2016, 11:57:11 Vormittag »
Ich beantworte das mal hier, damit ich mir nicht selbst gleich ein off-topic-Schild verpassen muss ;)

OMG, darf ich mich etwa auf Gaheris und einen gewissen religiösen, bajoranischen Kai freuen?  :drool: :yay:

Aber sowas von  :-* . Ich vermisse so ein wenig meine erotische Schreibe von früher und habe einfach riesige Lust auf die beiden (äh ... also nicht in dem Sinn, wie das eventuell rüberkommt  8) ). Ich hatte erst mit einer 9. VS Episode geliebläugelt. Als Sarius am Ende von Grenze des Geistes fragt, ob er einmal auf dem Forschungsschiff mitfliegen dürfte, hat er mir auch gleich die Idee für eine weitere Episode geliefert (Der Glaube an das Licht), in welcher ich auf der einen Seite die Crew der Hekate besser beleuchten und auf der anderen Seite einen tief religiösen Mann auf rationale Wissenschaftler treffen lassen kann, was mir immer besonderen Spaß beim Schreiben macht. Ich hatte hier dann auch auf ein paar intimere Szenen gehofft (denn er kann ja nicht ohne wissenschaftlichen Berater mitfliegen). Aber das würde mir (mal wieder  :-[ ) die Haupthandlung zerlegen und zu sehr von der Kernaussage ablenken.

Also gibt es bei passender Ausrede (Challenge ;) ), dann eine Geschichte nur mit den beiden. Mir ist mittlerweile auch ein recht plausibler Grund eingefallen, warum der Kai Urlaub machen sollte, was für mich so rein gar nicht in das Bild der bajoranischen Religion passen würde.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #38 am: Juni 09, 2016, 12:43:27 Nachmittag »
Oh yeah, da freue ich mich jetzt schon wahnsinnig drauf!

Du hast Erotik Fanfics geschrieben? Wieso sind die nicht online?
Martina B. hat mir auch noch welche versprochen. Aktuell ist sie aber mit ihrer Meniskus-OP im KH und anschließend in der Reha, daher muss ich eine Weile warten, bis sie sich wieder meldet.

Mir fällt gerade auch ein, dass ich noch eine Episode deiner Serie nachhänge. Das muss ich dringend ändern. :lesen:

Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #39 am: Juni 09, 2016, 02:38:27 Nachmittag »
Du hast Erotik Fanfics geschrieben? Wieso sind die nicht online?

Ein, zwei kurze sind online (mein ab 18er), andere waren Teil längerer FFs, die habe ich dann so gekürzt, dass sie ab 16 laufen können, andere gehören nicht zu ST oder ich würde sie heute nicht mehr so unter meinem Namen veröffentlicht haben wollen :D . Und meine längste "erotische" FF ist der vierte Band der Abriachan-Reihe, den ich zwar immer noch sehr liebe, aber den ich wahrscheinlich nie online stellen kann, weil er auch noch Paedophilie und Inzest thematisiert.

Zitat
Martina B. hat mir auch noch welche versprochen. Aktuell ist sie aber mit ihrer Meniskus-OP im KH und anschließend in der Reha, daher muss ich eine Weile warten, bis sie sich wieder meldet.
Das hört sich ja gut an (also die Geschichten, nicht die OP)

Zitat
Mir fällt gerade auch ein, dass ich noch eine Episode deiner Serie nachhänge. Das muss ich dringend ändern. :lesen:

Lass Dir Zeit, ich weiß eh nicht, ob der Teil Deinem Geschmack entspricht. Es wird ohnehin noch einiges dauern, bis ich wieder eine Folge einstelle.

Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #40 am: Juni 09, 2016, 09:05:13 Nachmittag »
Doppelpost, den ich die werten Moderatoren bitte so stehen zu lassen  :-*

Durch Emonys Kommentar angeregt hatte ich Lust, mal ein wenig Ordnung in meine Staffelideen zu bringen. Diesen post verlinke ich im Anfangspost und aktualisiere ihn dann und wann.

ÜBERSICHT ÜBER DIE EPISODEN MEINE VIRTUELLEN 9. STAFFEL DS9

9.01 Nach dem Sturm: Die betroffenen Charaktere aus dem Staffelfinale der 8. VS müssen mit sich und den veränderten Umständen ins Reine kommen.
(Kira Nerys, Erika Benteen, Bareil Antos, Miles O’Brien, Ezri Dax, Kasidy Yates, Shakaar Serina, Sarius Haznar, Benjamin Sisko, Skrain Dukat)
Eine sehr ruhige Episode, die ganz unter dem Stichwort character study steht.
STATUS: fertig Nach dem Sturm


9.02 Nur die Zeit zum Feind: Irreguläre Zeitsprünge verunsichern die Besatzung der Station. Einzelne Personen erleben  Szenen aus ihrer Vergangenheit und aus einer möglichen Zukunft. Während Kira und ihre Crew noch im Dunkeln tappen, erhöht sich die Frequenz der Sprünge alarmierend. Das Problem zu lösen wird zunehmend schwieriger, da es kaum noch möglich ist, alle dafür nötigen Personen zur selben Zeit am selben Ort zu versammeln.
(Kira Nerys, Erika Benteen, Miles O’Brien, Jadzia Dax)
Eine klassische General-Episode mit Technobabbel.
STATUS: fertig Nur die Zeit zum Feind

9.03 Hymne der Nacht: Endlich tritt der neue Wissenschaftsoffizier, Lieutenant Peter Gaheris, den Dienst auf der Station an. Bereits in der ersten Woche erhält er die Möglichkeit, Kira, Bashir, Dax und Bareil auf die Fruchtbarkeitsfeier einer bislang isoliert lebenden religiösen Splittergruppe auf Bajor zu begleiten. Dabei begegnet er zum ersten Mal dem Kai von Bajor, der nach einer feuchtfröhlichen Nacht entführt wird.
In der B-Handlung erfreut sich Benjamin Sisko wieder seiner körperlichen Existenz und wandert durch Bajor, um jemanden zu finden, der sein Haus mit Rebberg baut.
(Kira Nerys, Ezri Dax, Julian Bashir, Bareil Antos, Peter Gaheris, Sarius Haznar, Benjamin Sisko)
Eine soap/Charakter-Episode mit erotischen Elementen, so ziemlich komplett SF-frei.
STATUS: fertig Hymne der Nacht

9.04 Grenze des Geistes: Aufgrund des Berichts von Lieutenant Gaheris gibt das Oberkommando die Passage durch das Wurmloch wieder frei. Bevor das empfohlene Forschungsschiff die neue Lage prüfen kann, entsendet die bajoranische Regierung Captain Yates mit dringend benötigten Lieferungen nach New Bajor. Die Xhosa erreicht ihr Ziel im Gamma-Quadranten nicht, sondern findet sich in einer gänzlich unbekannten Umgebung wieder. Nachdem der Crew die Rückkehr schließlich mehr durch Glück als durch etwas anderes gelingt, entsendet das Oberkommando das Tiefenraumforschungsschiff U.S.S.-Hekate unter dem Kommando von Captain Ciaran Odhran. An Bord befindet sich die einzige noch lebende Vertreterin der Mora, einer insektoiden Spezies, die ein außergewöhnlich breites Wahrnehmungsspektrum ihr eigen nennen können.
In der B-Handlung betritt Benjamin Sisko nach langer Zeit wieder die Raumstation und trifft auf seine Familie.
(Kira Nerys, Kasidy Yates, Bareil Antos, Peter Gaheris, Ezri Dax, Benjamin Sisko, Sarius Haznar, Crew der Hekate: Ciaran Odhran, Reka Kesmarki, Avram Cerovic, Hekate)
Eine SF-Episode mit Elementen aus Mystery und Character study. Erste preslash Momente (m/m)
STATUS: fertig Grenze des Geists

9.05 Sorglosigkeit und schlechte Planung: Durch die flächenweite Vernichtung des cardassianischen Reichs nach dem Dominion-Krieg ist es Glücksrittern möglich geworden, auf bislang abgeschotteten Planeten nach hebitianischen Funden zu suchen. Vash gelangt an eine Geheiminformation, welche die Lage des sagenumwobenen hebitianischen Ungreal beschreibt (von dem niemand genau weiß, um was sich dabei überhaupt handelt). Durch Quarks Vermittlung heuert sie Bareil Antos als Fallenentschärfer an, um mit ihm gemeinsam auf einen Abenteuertrip in die Einöde zu gehen. Weder der Weg durch das Labyrinth noch der Fund selbst erweisen sich als das, was sie sich vorgestellt hat. Zu allem Übel schaltet sich auch noch Elim Garak in seiner Funktion als Leiter des sich neu entwickelnden cardassianischen Geheimdiensts ein und macht Vashs miese Tage komplett unerträglich.
(Vash, Bareil Antos, Elim Garak, Peter Gaheris)
Eine klassische Abenteuer-Geschichte im Stil von Tomb Raider, was ich schon immer einmal schreiben wollte. Wenn man sich beim Lesen ein Lara-Croft-Spiel vor Augen hält, kommt die Atmosphäre gut hin :D . In der B-Handlung slash-Elemente (m/m)
STATUS: fertig Sorglosigkeit und schlechte Planung

9.06 Der Boden, auf dem wir stehen: Gegen den ausdrücklichen Rat Shakaars begleitet seine Frau Serina mit ihrem cardassianischen Mitarbeiter die erste Gruppe von föderalen Terraformern, unter ihnen auch Professor Keiko O’Brien, nach Cardassia Prime. Als nach ein paar Tagen keine Nachrichten von ihr mehr eingehen, macht Shakaar Edon sich selbst nach Cardassia auf, wo er immer noch als Terrorist gelistet ist und in Gefangenschaft gerät. Hilfe kommt von gänzlich unerwarteter Seite.
Elim Garak gibt sich alle Mühe, den Wissenschaftlern des Terraforming-Teams eine Gegend zuzuweisen, die frei von sensiblen Überraschungen ist, dennoch kann auch er es nicht verhindern, dass ausgerechnet ein lang verschollener Drehkörper zur falschen Zeit am falschen Ort auftaucht – und zu allem Überfluss gänzlich unpassende Visionen vermittelt.
Bareil Antos hingegen hat Probleme ganz irdischer Natur, als sich durch Shakaar Serinas Verschwinden der geplante Rückflug der Xhosa verschiebt und er in ernsthafte Gefahr gerät, dadurch die Geburt seiner Tochter zu verpassen.
(Shakaar Serina, Shakaar Edon, Elim Garak, Natima Lang, Keiko O’Brien, Bareil Antos, Kasidy Yates)
Ein bisschen Krimi, ein bisschen Action, ein bisschen Mystery
STATUS: fertig Der Boden, auf dem wir stehen

9.07 Der Glaube an das Licht: Captain Ciaran Odhran ist nicht sonderlich begeistert, als er ausgerechnet mit dem Kai von Bajor als Missionsbeobachter in die neue Galaxis aufbrechen soll. Der Geistliche verkörpert gleich zwei seiner Abneigungen: Zivilisten an Bord und Religion. Auch der Umstand, dass der DS9-Offizier Peter Gaheris als Kindermädchen dabei ist, trägt nicht viel zu seiner Beruhigung bei.
Als der Kai aufgrund einer Vision beginnt die Befehlshoheit des Captains in Frage zu stellen, scheinen sich die schlimmsten Befürchtungen des Sternenflottenoffiziers zu bestätigen.
(Sarius Haznar, Peter Gaheris, Ciaran Odhran, Reka Kesmarki, Avram Cerovic, Hekate)
Dies wird die erste Episode, in der ausschließlich eigene Charaktere (OCs) tragende Rollen spielen.
STATUS: fertig Der Glaube an das Licht

9.08 Die Geister, die ich rief: Ezri Dax liest einen Horrorroman, den sie sich von Gaheris ausgeliehen hat – mit dem Ergebnis, dass sie plötzlich anfängt Schatten zu sehen, und sich nicht mehr traut alleine in ihrem Quartier zu schlafen. Als sich die Sichtungen auch auf die Tageszeit ausdehnen und sie die einzige zu sein scheint, die etwas bemerkt, greift sie zu einer unkonventionellen Maßnahme, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen.
(Ezri Dax, Peter Gaheris, Jadzia Dax)
Eine Episode mit den Tags Horror und Humor.
STATUS:  fertig Die Geister, die ich rief

9.09 Unsere Tränen schmecken nach Ozean: Shakaar Edon tritt seinen neuen Posten als administrativer Direktor der frisch eingeweihten ozeanographischen Station Deinoori an, einem Gemeinschaftsprojekt der bajoranischen Regierung und dem Wissenschaftsrat der Föderation. Nur kurze Zeit später geschehen Unfälle, die den Verdacht auf Sabotage aufkommen lassen.
(Shakaar Edon, Shakaar Nikai, Wissenschaftler, die noch Namen brauchen)
Wenn alles gut geht, dann wird diese Episode ein Thriller.
STATUS ein paar Szenen sind geschrieben


9.10 Im Schein einer Kerze: Der Kai wird mitten aus dem Kloster in Ashalla entführt. Colonel Kira und Lieutenant Gaheris machen sich auf die Suche nach ihm und geraten in eine Situation, die sie bis an die Grenze der eigenen Belastbarkeit bringt.
(Peter Gaheris, Kira Nerys, Sarius Haznar)
Diese Episode ist im Rahmen der Gruselchallenge entstanden und hat Horror, Drama und ein wenig Ekel auf ihre Fahne geschrieben.
STATUS: fertig Im Schein einer Kerze

9.11 Augenblicke: Julian Bashir ist aufgeregt, als er auf der Passagierliste den Namen einer quadrantberühmten Escort-Dame liest. Es stellt sich heraus, dass die Frau brisantes Insiderwissen besitzt und verfolgt wird. Ohne alle Fakten zu kennen, beschließen Bashir und O’Brien sie zu beschützen und bringen sich damit ebenfalls in Lebensgefahr. Während die Situation immer verfahrener wird, wird immer deutlicher, dass die Frau selbst nicht so unschuldig ist, wie sie sich gibt.
(Julian Bashir, Miles O’Brien …)
Diese Episode wird ein Spionagethriller, bei dem Bashir und O’Brien ihre Holodeck-Spielchen in die Realität umgesetzt sehen.
STATUS: Ideen im Kopf

9.12 Unter fremden Sternen: Commander Benteen ist der Meinung, dass die Führungsoffiziere der wissenschaftlichen Abteilungen eine Aufrischung ihrer Grundausbildung in Sachen Überlebenstraining benötigen. Und so finden sich die Lieutenants Bashir, Dax und Gaheris auf einem unbewohnten Planeten wieder. Ihre Aufgabe ist es, innerhalb von drei Tagen eine Forschungsbasis zu erreichen. Im Prinzip eine gut zu bewältigende Aufgabe, wenn sich nicht das Fehlen höherentwickelter Lebensformen als Trugschluss herausstellen würde.
(Julian Bashir, Ezri Dax, Peter Gaheris)
Ein wenig Abenteuer, ein wenig Diplomatie, ein wenig Grusel
STATUS: fertig Unter fremden Sternen


9.XX Wir sind von Bajor: Während Peter Gaheris und Ezri Dax sich zum wissenschaftlichen Austausch auf der ozeanographischen Station Deinoori befinden, wird ein Tiefsee U-Boot als vermisst gemeldet. Der Pilot wird nach einer Zeitspanne aufgefunden, die er theoretisch nicht hätte überleben können, und das, was er erzählt, sorgt für Aufregung und wirft ein neues Licht auf die Propheten.
(Shakaar Edon, Ezri Dax, Peter Gaheris, …)
Hier sind meine Ideen noch sehr vage. Ich werde sehen, was es wird, wenn ich mit dem Schreiben beginne
STATUS: vage Ideen im Kopf

9.XX Expansion: Ein Mord geschieht auf der Station, dessen Ursache in dem säurehaltigen Gasgemisch zu liegen scheint, das sich über das Lebenserhaltungssystem ausbreitet. Es gelingt nicht, die Schächte mit Sauerstoff fluten zu lassen, und so müssen sich Teams mit einfachen Gebläsen Aug in Aug der Gefahr stellen.
(Erika Benteen, Sito Jaxa, Miles O’Brien, Julian Bashir, Peter Gaheris, Kira Nerys)
Eine klassische wir-müssen-einen-Eindringling-mit-unkonventionellen-Methoden-loswerden Episode, ein bisschen Krimi, ein bisschen Angst.
STATUS fertig Expansion

9.XX Geiselnahme (Arbeitstitel): Bei der Sternenflotte gehen verstörende Aufnahmen ein, welche den Überfall einer Gruppe von Orionern auf eine kleine Wissenschaftsstation dokumentieren. Die Defiant ist das am nächsten gelegene Schiff und so erhält Colonel Kira den Auftrag, die Geiselnahme auf der Station mit ihren Leuten zu beenden und die Orioner zu stellen. Vor Ort sehen sie sich einer nervlich stark belastenden Situation ausgesetzt, die ihnen einiges an Disziplin abverlangt, um nicht zur Selbstjustiz zu greifen. Als später die Mission in höheren Kreisen kritisiert wird, und das, was moralisch richtig scheint, politisch angeprangert wird, sieht Kira Nerys rot.
(Kira Nerys, Miles O’Brien, Erika Benteen, Sito Jaxa, Peter Gaheris …)
Das wird mein Versuch an einer Action-Rumballer-Selbstjustiz-Episode.
STATUS: ein paar Szenen geschrieben

9.XX Triangle (Arbeitstitel): Commander Erika Benteen hat endlich dem wenig subtilen Werben von Lieutenant Sito Jaxa nachgegeben und willigt ein, es mit ihr in einer Partnerschaft zu versuchen. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt trifft der abriachanische Botschafter aus dem Gamma-Quadranten, Elgin von Rossa, auf der Station ein, und entpuppt sich als der einzige Mann, dem es jemals gelungen ist, Commander Benteens Herz zu erobern. Sito erklärt ihn vom ersten Moment an zum Erzfeind, Elgin unterbreitet ein für die Bajoranerin unmoralisches Angebot und Benteen würde am liebsten das Weite suchen.
Doch dann kommt es zu einer Situation, wo das Wohl der Station von der funktionierenden Zusammenarbeit der drei unterschiedlichen Personen abhängt.
(Erika Benteen, Sito Jaxa, Elgin von Rossa)
Meine Ursprungsidee für die 9. VS war es, möglichst viele der tags, die im Archiv zur Verfügung stehen, in den unterschiedlichen Episoden zu bedienen. Hier stand eindeutig Triangle Pate.
STATUS: Ideen im Kopf

9.XX Welten der Trauer: Chief O’Brien muss erleben, wie eine Szene Realität wird, die er seit seinen Zeitsprüngen (Episode 9.02) gefürchtet hat. Colonel Kira wird ermordet aufgefunden, und nicht nur für ihn bricht damit eine Welt zusammen. Während die Führungsebene von DS9 in eine hektische und anscheinend völlig ergebnislose Suche nach dem Mörder ausbricht, muss Bareil Antos für seine kleine Tochter da sein und sich dem Unfassbaren stellen, dem er sich nicht stellen möchte.
(Bareil Antos, Miles O’Brien …)
Hier hat mich offensichtlich character death, angst und drama angesprungen. Ich möchte versuchen, ob ich eine wirklich düstere Episode auf die Beine stellen kann
STATUS: Ideen im Kopf


Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #41 am: November 18, 2016, 08:40:42 Vormittag »
Ich habe die Episodenübersicht auf den aktuellen Stand gebracht, da ich Dank der Gruselchallenge und der lieben Zusprache von Amber und werewolf zwei weitere Episoden fertig stellen konnte (eine davon ist sogar neu hinzu gekommen):

Episodenstatus 9. VS DS9

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2425
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #42 am: November 18, 2016, 09:05:25 Vormittag »
Huuuuuurraaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!  :heart: :herbst: :herbst: :herbst: :herbst: :herbst: :lesen: :lesen: :lesen: :lesen:

"Muss" noch schnell den sechsten Band von "Titan" fertig lesen (der ist urskomisch!) und dann! Dann!  :D :D :D :D

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #43 am: November 19, 2016, 06:37:28 Vormittag »
Ich hänge inzwischen leider total hinterher, dabei liebe ich deine Serie so sehr! Hoffe, dass ich bald wieder mehr Zeit zum Lesen finde.

Gabi

Antw:DS9 - Virtual Seasons (8-Aus der Asche, 9-Nach dem Sturm)
« Antwort #44 am: November 19, 2016, 06:56:59 Vormittag »
 ;D Rennt ja nichts weg  ;D Ich weiß auch nicht, was mit mir derzeit los ist. Ich fühle mich, als hätte ich eine Schreibmaschine verschluckt - oder wie dieses Duracell-Häschen früher aus der Werbung ("und sie schreibt ... und schreibt ... und schreibt ...") :D