Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.  (Gelesen 6506 mal)

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #45 am: Februar 07, 2017, 10:09:17 Nachmittag »
SAI habe ich selbst noch nicht ausprobiert, aber ich habe - auch von professionellen Zeichnern - darüber nur Gutes gehört. Muss ein tolles Programm sein.
Bareil, Photoshop ist ne Klasse für sich und ich scheitere da auch regelmäßig mit, wenn es ums Malen geht. Für Bildbearbeitung ist das super, aber malen?? Den Zitterfinger bekomme ich da auch immer. Ich empfehle dir an der Stelle mal "Easy Paint Tool SAI" - das ist ein ziemlich gutes, kostenloses Malprogramm (ich hab meine Bilder im Wunst Thread damit auch gemalt).

Aha, muss mal gucken...ich habe auch noch Coral Draw Elements 4 als Zubehör zu meinem Tablet, Gabi ?, aber damit kam ich überhaupt nicht klar... :'(, deshalb habe ich Photoshop benutzt.  Ansonsten, was meint ihr ?

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #46 am: Februar 08, 2017, 08:23:58 Vormittag »
Aha, muss mal gucken...ich habe auch noch Coral Draw Elements 4 als Zubehör zu meinem Tablet, Gabi ?

Das kenne ich leider nicht. Persönliche Erfahrung habe ich nur mit Corel Painter X3 und 2016 gesammelt. Das war das Programm, dass sich bei meiner damaligen Recherche bei vielen Profikünstlern (oft im Zusammenspiel mit dem letzten Finishing in Photoshop) herauskristallisiert hatte. In real habe ich bislang jedoch so gut wie niemanden kennengelernt, der damit arbeitet. Als Einstieg in die digitale Malerei würde ich es auch nicht empfehlen. Ich stand sicherlich ein halbes Jahr wie der Ochs vorm Berg vor den vielen malerischen Möglichkeiten und habe es erst angefangen zu begreifen, als ich mir ein Tutorial-Buch gekauft habe (was übrigens auch schwer zu finden ist, da die meisten Tutorials für Photoshop sind).

Wenn SAI kostenlos ist und Du hier mit Ijan jemanden zur Seite hast, der sich damit bereits auskennt, und so bei Fragen weiterhelfen kann, dann würde ich es damit versuchen.

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #47 am: Februar 11, 2017, 01:19:17 Vormittag »
So, habe es  nun versucht, geht besser auch wenn ich immer noch sehr seltsam zeichne... http://capricevaudeville.deviantart.com/art/None-662753691
> Bashir sieht aus wie Prinz William  :lol: und Garak wirkt magersüchtig... :omg:
« Letzte Änderung: Februar 11, 2017, 01:21:56 Vormittag von Bareil Nerys »

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #48 am: Februar 16, 2017, 07:28:09 Vormittag »
So, habe es  nun versucht, geht besser auch wenn ich immer noch sehr seltsam zeichne... http://capricevaudeville.deviantart.com/art/None-662753691
> Bashir sieht aus wie Prinz William  :lol: und Garak wirkt magersüchtig... :omg:

Seltsam finde ich das Bild schon ein bisschen aber das macht es ja nicht schlechter, als irgendein anderes Bild. Der Bashir hat zu helle Haare, finde ich aber Garak erkennt man gleich und der ist eigentlich gar nicht so sehr magersüchtig Mit Highlights kannst du schon gut umgehen finde ich.

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #49 am: Februar 16, 2017, 07:30:42 Nachmittag »
Seltsam finde ich das Bild schon ein bisschen aber das macht es ja nicht schlechter, als irgendein anderes Bild. Der Bashir hat zu helle Haare, finde ich aber Garak erkennt man gleich und der ist eigentlich gar nicht so sehr magersüchtig Mit Highlights kannst du schon gut umgehen finde ich.

Ich habe das Bild inzwischen editiert...und Garak dicker gemacht. Kannst du mir sagen, was genau du seltsam findest ? Ich finde halt, die Ähnlichkeit mit Bashir fehlt, aber ich weiß nicht warum.

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #50 am: Februar 16, 2017, 08:00:40 Nachmittag »
Ich habe das Bild inzwischen editiert...und Garak dicker gemacht. Kannst du mir sagen, was genau du seltsam findest ? Ich finde halt, die Ähnlichkeit mit Bashir fehlt, aber ich weiß nicht warum.

Tja seltsam. Seltsam ist vielleicht das falsche Wort. Ungewöhnlich passt vielleicht besser. Aber keinesfalls abwertend gemeint. Die Highlights lassen die beiden ein wenig glänzen, finde ich, als wenn sie in Gele eingetaucht worden wären.
Die Proportionen sind gut getroffen.
« Letzte Änderung: Februar 16, 2017, 08:02:11 Nachmittag von Drago »

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #51 am: Februar 16, 2017, 11:44:14 Nachmittag »
Tja seltsam. Seltsam ist vielleicht das falsche Wort. Ungewöhnlich passt vielleicht besser. Aber keinesfalls abwertend gemeint. Die Highlights lassen die beiden ein wenig glänzen, finde ich, als wenn sie in Gele eingetaucht worden wären.
Die Proportionen sind gut getroffen.

In Gelee getaucht, interessante Idee...Ich verlege meine Fanart nun in meinen Fanart-thread und frage dort nach Hilfe/Feedback, damit ich hier nicht alles blockiere.

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #52 am: März 09, 2017, 03:12:24 Nachmittag »
Falls andere Zeichner ebenfalls einen Erzfeind namens "Schuhe" haben, ist hier ein schönes Tutorial, das sich gänzlich mit dem Zeichnen von Stiefeln beschäftigt. Der Zeichner bevorzugt zwar diese klobigen Treter, aber die gezeigten Prinzipien lassen sich auch gut auf schmaleres Schuhwerk anwenden.

Stiefel zeichnen - Teil 1
Stiefel zeichnen - Teil 2

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #53 am: Mai 25, 2017, 02:18:39 Nachmittag »
Wer von den zeichnenden Usern hier gerne ein wenig Posen-Übungen machen möchte, dem kann ich nur allerwärmstens Senshis Draw Everything June Wettbewerb ans Herz legen.
Er startet am 1. Juni, und das Ziel ist es, jede Stock-Pose, die sie im Verlauf des Junis veröffentlicht, zu zeichnen. Sei es als Skizze oder als Lineart oder als fertige Zeichnung, einzeln, als Gruppenbilder, whatever. Es muss nur bis zum 15. Juli jede Pose erkennbar gezeichnet worden sein.

Sie hat das letztes Jahr schon einmal gemacht, und ich hatte einen solchen Spaß daran, dass ich schon richtig hibbelig vor dem PC saß, wenn eine neue Pose hochgeladen werden sollte. (Hier ist meine Galerie von letztem Jahr)
Besonders lustig war für mich daran, dass ich mir im Vorfeld vorgenommen hatte, dass ich alles ins Star Trek Universum packen würde - und die Posen teilweise so gar nicht dafür geeignet waren, was zu recht lustigen Face Palm Momenten meinerseits geführt hat. Aber logischerweise nehme ich mir das dieses Jahr wieder vor  :P

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #54 am: Mai 25, 2017, 09:17:49 Nachmittag »
Ich glaube ich versuche das dann mal :)

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #55 am: Mai 25, 2017, 09:22:04 Nachmittag »
Au ja!  :team: :high5:

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #56 am: Mai 31, 2017, 04:10:28 Nachmittag »
Wer Anregungen für seine Cover braucht...
ich habe eine Seite mit ganz vielen Covers gefunden.

Verwenden sollte man sie freilich nicht, aber zur Inspiration für eigene Designs kann Anschauen nicht schaden.

https://damonza.com/portfolio-2/fiction-samples/

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #57 am: Juli 11, 2017, 12:19:00 Nachmittag »
Eine tolle Quelle für Bilder habe ich nun auch noch beizusteuern.

Sehr praktisch, weil man gezielt nach Lizenzen filtern kann (im Gegensatz zu google)
Wer z.B. für einen kommerziellen Roman Material sucht, ist mit der "CC0 Public Domain" Lizenz gut beraten.
Free for commercial use
No attribution required

bedeutet:
Darf für kommerzielle Nutzung verwendet werden
keine Quellenangaben nötig


Ein Problem, auf das ich bei meiner Suche gestoßen bin ist nämlich auch manchmal, dass man einige Werke zwar auch kommerziell verwenden kann (selbst ohne Gebühren), aber man muss auf dem Bild selbst eine Quellenangabe machen und das sieht auf einem Buchcover ziemlich dumm aus.
Daher habe ich über die Websiten von Autoren versucht, herauszufinden, wie die ihre Cover machen (sofern sie nicht eine Agentur oder einen Künstler damit beauftragen)

Also, wenn ihr wirklich Lizenzfreie Bilder/Grafiken/Fotos braucht, sucht nach Angabe: "CC0 Public Domain"

Eine gute Suchquelle ist z.B. Pixabay (http://pixabay.com/)
Hier gibt es zu vielen Werken auch manchmal Extraangaben, in wie weit Verwendung und/oder Veränderung gestattet sind.
Bilder & Grafiken stehen in verschiedenen Auflösungen bereit, Registrierung ist optional, der Download kann auch per Captcha erfolgen.

Die Auswahl kann im Vergleich zu Google.Images oder Shutterstock sicher nicht mithalten, aber man ist rechtlich auf einer weitaus, wenn nicht gar absolut sicheren Seite.
« Letzte Änderung: Juli 11, 2017, 12:58:51 Nachmittag von David »