Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.  (Gelesen 6509 mal)

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #30 am: November 16, 2015, 07:19:37 Nachmittag »
Arbeitet ihr da alle mit Photoshop oder wie ist das? Ich kann an guten Tagen was ganz passables auf dem Papier zeichnen aber mit Computerzeichnen habe ich gar keine Erfahrung.  :(

Ich würde aber gerne ein wenig was dazu lernen, um zu sehen, ob mir das auch gefällt. Könnt ihr mir da helfen?

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #31 am: November 16, 2015, 07:56:25 Nachmittag »
Arbeitet ihr da alle mit Photoshop oder wie ist das? Ich kann an guten Tagen was ganz passables auf dem Papier zeichnen aber mit Computerzeichnen habe ich gar keine Erfahrung.  :(

Hier, ich nicht!  :P Aber da ich mit Corel Painter arbeite bin ich wahrscheinlich auch keinen Deut hilfreicher. Ich habe jedoch bis Anfang letztens Jahres auch ausschließlich auf Papier gezeichnet und bin erst jetzt umgestiegen. War also erst vor kurzem an dem Punkt, an dem Du jetzt bist.

Zitat
Ich würde aber gerne ein wenig was dazu lernen, um zu sehen, ob mir das auch gefällt. Könnt ihr mir da helfen?

Was möchtest Du denn gerne machen? Wenn Du Photomanipulation wie die Charakter-Bilder von ulimann machen möchtest, dann reicht dafür die Maus (bitte korrigiert mich, wenn ich mich da irre), wenn Du digital zeichnen/malen möchtest, dann kommst Du um ein Grafik-Tablet wahrscheinlich nicht herum (und das nur von Wacom, unbedingt Wacom ... nein, ich krieg kein Geld für die Werbung  8) ).

Die meisten User hier arbeiten mit Photoshop, Nerys arbeitet mit GIMP, was - glaub ich - kostenlos im Internet heruntergeladen werden kann. Da kann sie Dir sicherlich Näheres zur Handhabung sagen.

Ich arbeite wie erwähnt mit Corel Painter, das ist jedoch für Photomanipulation nur eingeschränkt brauchbar. Es ist ein reines Malprogramm.

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #32 am: November 16, 2015, 09:17:52 Nachmittag »
Photoshop ist, soweit ich weiß nicht zum kreieren von Bildern da sondern zum Verändern von Vorlagen. Das heißt man braucht z.B. ein Modell?

Ich könnte am ehesten vorstellen, die Bilder gleich selber zu malen, anstatt welche zu verändern. Was ist denn eigentlich ein Grafik-Tablet und wo kriegt man so was?

Danke für die Tipps schon mal.  ^^
« Letzte Änderung: November 16, 2015, 09:32:01 Nachmittag von Drago »

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3100
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #33 am: November 16, 2015, 10:30:43 Nachmittag »
Graphic Tablets kriegst du, wo es Computerzubehör gibt. Die bestehen aus dem Zeichenbrett und einem Stift, mit dem du die Maus beim Malen/Zeichnen besser führen kannst. Eignet sich bei der Bildbearbeitung übrigens auch super zum Freistellen.
« Letzte Änderung: November 16, 2015, 10:36:07 Nachmittag von Nerys »

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #34 am: November 17, 2015, 01:38:36 Nachmittag »
Photoshop ist, soweit ich weiß nicht zum kreieren von Bildern da sondern zum Verändern von Vorlagen. Das heißt man braucht z.B. ein Modell?

Man kann beides mit Adobe Photoshop machen. Das Programm besitzt auch eine gute Auswahl an "Pinseln", mit denen Du mit Deinem Cursor auf dem Monitor zeichnen kannst, wie Du das auch mit Deinem Stift auf Papier machst. Das ging bei mir nach ein paar Eingewöhnungen recht gut. Daher eben unbedingt ein gutes Graphik-Tablet nehmen, weil da die Stiftführung fast wie mit einem richtigen Stift funktioniert. Das einzige Hindernis, welches überwunden werden muss, ist der Umstand, dass Du beim Zeichnen nicht mehr auf die Zeichenfläche siehst, sondern nach vorne auf den Monitor, während Du "unten" zeichnest. Hat bei mir aber gerade mal eine halbe Stunde an Umstellung gebraucht, dann war mein Gehirn geeicht ;) .

Zitat
Ich könnte am ehesten vorstellen, die Bilder gleich selber zu malen, anstatt welche zu verändern. Was ist denn eigentlich ein Grafik-Tablet und wo kriegt man so was?

Wie Nerys schrieb, dort, wo man auch Computerzubehör bekommt. Gib mal in einer Suchmaschine "Wacom" und Graphic tablet" ein. Die Auswahl reicht finanziell vom zwei- bist zum vierstelligen Bereich. Die günstigen tun ihren Dienst sehr gut. Ist ja bald Weihnachten ;) . Ich habe mir meines letztes Jahr auch zu Weihnachten schenken lassen, und ich bereue es keine Sekunde. Ich bekomme schon richtige Entzugserscheinungen, wenn ich mal einen Abend nicht darauf herumkritzeln kann.

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #35 am: November 17, 2015, 08:30:05 Nachmittag »
Danke das hilft mir sehr  :)

Was mich noch interessieren würde; das was ihr mit eurem Equipment zeichnet, verwendet ihr das als Covers für eure Storys oder etwas dergleichen? Und wenn nicht, was macht ihr dann damit?

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3100
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #36 am: November 17, 2015, 10:40:26 Nachmittag »
Storycovers sind nur eine der Möglichkeiten. Ich bastle auch Wallpapers, Banner, Avatare und manchmal einfach nur dämlichen Schnickschnack, weils mir Spaß macht. Die digitale Zeichnerin unter uns ist Gabi (ich zeichne so gut wie nur altmodisch mit Stift und Papier).

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #37 am: November 18, 2015, 04:44:33 Nachmittag »
Verstehe. Klingt toll.  :)

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3258
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #38 am: November 21, 2015, 01:44:15 Nachmittag »
Danke das hilft mir sehr  :)

Was mich noch interessieren würde; das was ihr mit eurem Equipment zeichnet, verwendet ihr das als Covers für eure Storys oder etwas dergleichen? Und wenn nicht, was macht ihr dann damit?

Ich erstelle Hintergründe, Charaktere aber auch 3D-Modelle für meine Covers.
Andererseits bastele ich hier und da auch einfach mal Wallpaper, die nichts mit Covers zu tun haben. Die meisten Charaktere landen dabei nicht nur auf Covers, sondern ich nutze sie in den meisten Fällen eher für die Charaktersheets in meinem WIKI, zu meinen Geschichten, so wie hier bei meinem Lieblings-Andorianer.
--> Tar´Kyren Dheran

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #39 am: Februar 02, 2017, 07:10:04 Nachmittag »
Für alle, die Posen üben möchten, ist die Seite von Senshi sehr zu empfehlen. (Ihre Stocks sind momentan auch meine Hauptreferenzquelle auf Deviant art) Dort kann man am Timer eine Zeit einstellen, nach welcher das Photo wechselt. Das ist ausgesprochen hilfreich, wenn man sich darauf konzentrieren möchte, möglichst rasch die wichtigsten Linien einer Haltung zu erfassen.

http://senshistock.com/sketch.php

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #40 am: Februar 03, 2017, 10:31:35 Nachmittag »
Hallo ! ich habe auch angefangen, digital zu zeichnen (hatte schon lange ein Grafik- Tablet, aber keine Zeit es zu nutzen.) Bisher sind die Ergebnisse eher mau... >:(, da ich scheinbar zu viel mit der Hand zittere, was bei  Stiften wohl egal ist. Ich benutze Photoshop Elements 7, womit ich bisher nur Wallpaper, Banner und Icons gemacht habe. Ich würde schon gern, die ein oder andere Fanart tatsächlich malen/zeichnen, aber wirklich gut sieht es nicht aus.
Bisher habe ich mich an Porträts mit Bleistift versucht und an abstrakten Bildern mit Acrylfarbe auf Leinwand.

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #41 am: Februar 05, 2017, 10:13:18 Nachmittag »
Hallo ! ich habe auch angefangen, digital zu zeichnen (hatte schon lange ein Grafik- Tablet, aber keine Zeit es zu nutzen.) Bisher sind die Ergebnisse eher mau... >:(, da ich scheinbar zu viel mit der Hand zittere, was bei  Stiften wohl egal ist. Ich benutze Photoshop Elements 7, womit ich bisher nur Wallpaper, Banner und Icons gemacht habe. Ich würde schon gern, die ein oder andere Fanart tatsächlich malen/zeichnen, aber wirklich gut sieht es nicht aus.
Bisher habe ich mich an Porträts mit Bleistift versucht und an abstrakten Bildern mit Acrylfarbe auf Leinwand.

Und die wollen alle nicht, so wie du willst, die Bilder richtig? Kenne ich. Kennt sicher jeder Künstler. Was genau ist denn dein Problem. Entspricht das Ergebnis nicht deinen Vorstellungen? Scheitert es an Techniken oder läuft schon während der Arbeit gefühlt alles schief?

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #42 am: Februar 07, 2017, 01:06:29 Vormittag »
Und die wollen alle nicht, so wie du willst, die Bilder richtig? Kenne ich. Kennt sicher jeder Künstler. Was genau ist denn dein Problem. Entspricht das Ergebnis nicht deinen Vorstellungen? Scheitert es an Techniken oder läuft schon während der Arbeit gefühlt alles schief?

Von allem etwas, es geht immer wieder auf verschiedene Arten schief...

http://capricevaudeville.deviantart.com/art/Valentin-s-day-661996555  ....evtl. guckst du mal durch meinen Accound...

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #43 am: Februar 07, 2017, 01:28:41 Vormittag »
Bareil, Photoshop ist ne Klasse für sich und ich scheitere da auch regelmäßig mit, wenn es ums Malen geht. Für Bildbearbeitung ist das super, aber malen?? Den Zitterfinger bekomme ich da auch immer. Ich empfehle dir an der Stelle mal "Easy Paint Tool SAI" - das ist ein ziemlich gutes, kostenloses Malprogramm (ich hab meine Bilder im Wunst Thread damit auch gemalt).

Gabi

Antw:Rat&Hilfe-Thread für Artworks etc.
« Antwort #44 am: Februar 07, 2017, 07:39:06 Vormittag »
SAI habe ich selbst noch nicht ausprobiert, aber ich habe - auch von professionellen Zeichnern - darüber nur Gutes gehört. Muss ein tolles Programm sein.