Neuigkeiten

Damit auch immer Sommer keine Langeweile aufkommt, haben wir für euch die High 5 Challenge, die bis 30. November läuft!

Thema: Gabis Illus  (Gelesen 49729 mal)

Gabi

Antw:Gabis Illus
« Antwort #1200 am: Juni 12, 2018, 07:59:30 Nachmittag »
Eigentlich ist das die Vorstufe für eine Farbzeichnung, die ich mal wie ein von mir sehr verehrte Künstler angehen wollte: Erst Graustufen zur besseren Licht-/Schattenfestlegung und die Übergänge, und danach colorieren.
Aber da ich nicht weiß, ob ich das zeitlich und technisch packe (da muss ich erst noch rumspielen, wie man da Farbe drüber bekommt ohne dass es zu desaturiert wirkt), poste ich das Zwischenergebnis. Auf Twitter bat mich jemand, einen MU-Stamets zu zeichnen … und das ist ein wenig ausgeufert  :P

"What's past is prologue"

Defender34

  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2194
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1201 am: Juni 12, 2018, 08:08:44 Nachmittag »
 :omg: Holla die Waldfee, Gabi! Grandioses Bild. Ich weiß nicht, aber ich würde da keine Farbe drüber legen. Das Bild ist so schon realistisch und effektgeladen genug.  Finde ich. :)

Gabi

Antw:Gabis Illus
« Antwort #1202 am: Juni 13, 2018, 12:36:33 Nachmittag »
:omg: Holla die Waldfee, Gabi! Grandioses Bild. Ich weiß nicht, aber ich würde da keine Farbe drüber legen. Das Bild ist so schon realistisch und effektgeladen genug.  Finde ich. :)

Vielen Dank, lieber Defender!  :-* Zu dieser Erkenntnis bin ich gestern Abend auch gekommen, als ich mit dem Colorieren angefangen habe. Ich denke, soweit reicht es vollkommen:

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1752
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1203 am: Juni 13, 2018, 04:23:55 Nachmittag »
Gibt es einen MU Stamets wirklich oder hast du das alles "erfunden"? Sehr episch jedenfalls - mir gefällt die s/w Variante sogar noch ein wenig mehr als die Sepia-Variante. Auf dem Bild passiert ja eine ganze Menge!

Defender34

  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2194
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1204 am: Juni 13, 2018, 06:00:11 Nachmittag »
Wow! Auch in Sepia macht das Bild ordentlich was her. Aber mein Favorit bleibt das schwarz- weiße "Modell". :)

Racussa

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 218
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1205 am: Juni 13, 2018, 07:31:58 Nachmittag »
Wow! Ich bin einfach nur beeindruckt, wieviel Leben du in die Gesichter der Figuren gelegt hast. Ich mag ja DIS nicht so, aber deine Kunst ist genial!

Gabi

Antw:Gabis Illus
« Antwort #1206 am: Juni 13, 2018, 07:49:00 Nachmittag »
@Racussa: Lieben Dank, dass Du mir trotz Deiner Abneigung so liebe Worte hinterlassen hast! Der Ausdruck liegt an den Schauspielern. Ich habe das Gefühl, darauf wird heutzutage viel mehr Wert gelegt. Solch hölzerne Typen wie sie in den 80ern/90ern teilweise vertreten waren, findet man heute kaum noch.

@Defender: Dankeschön!  :-*

@Camir:  8) Ja, der MU-Stamets ist Canon, wenn er auch leider nur eine sehr geringe Halbwertszeit hatte. Wenn ich so coole Uniformen mal eben entwerfen könnte, würde ich sofort die Branche wechseln. ;)

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1207 am: Juni 14, 2018, 01:05:02 Vormittag »
fantastische arbeit.
Die ganzen Details sind hammermäßig

Defender34

  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2194
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1208 am: Juni 14, 2018, 04:26:13 Vormittag »
Gabi: Bitte schön. Ich bewundere Dein Gespür für Kunst und die Details, die du aus den Künstlern heraussiehst. Anthony ist offensichtlich allen voran deine Muse. :)

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1752
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1209 am: Juni 14, 2018, 12:45:38 Nachmittag »
@Camir:  8) Ja, der MU-Stamets ist Canon, wenn er auch leider nur eine sehr geringe Halbwertszeit hatte. Wenn ich so coole Uniformen mal eben entwerfen könnte, würde ich sofort die Branche wechseln. ;)
Immerhin hatte er eine. :D Aber ich bin eigentlich zuversichtlich, dass du auch so Uniformen entwerfen könntest. :) Einfach rumprobieren, ist lustig.

Racussa

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 218
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1210 am: Juni 14, 2018, 10:14:10 Nachmittag »
Also wenn Dir einmal langweilig ist, würde ich mich über ein Gruppenbild der Andreiata-Crew freuen; da könntest Du jede Menge Uniformen entwerfen :-)

Gabi

Antw:Gabis Illus
« Antwort #1211 am: Juni 15, 2018, 09:17:11 Vormittag »
@David: Ganz lieben Dank!

@Defender: Anthony Rapp war der totale Glücksgriff als Besetzung. Das ist das erste Mal, dass ich bei einem Charakter aus der Hauptcast sowohl für Chara als auch für Schauspieler schwärme.

@Camir: ne, lass mal ;) . Uniformen zu entwerfen stelle ich mir jetzt sehr öde vor. Das muss nicht sein.

@Racussa: Wenn mir langweilig ist... Der war gut! Wir sprechen uns dann nach meiner Reinkarnation wieder ;). Auftragsarbeiten mache ich nur noch im Rahmen meiner Verlosung auf Twitter alle paar Monate. Ansonsten bin ich derzeit mit zwei großen Projekten auf fanfiktion.de und meiner tiefen Liebe für Discovery dermaßen eingespannt, dass ich mir manches Mal wünsche, mein geldbringender Job würde sich einfach verkrümeln. ::)

Defender34

  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2194
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1212 am: Juni 15, 2018, 03:08:18 Nachmittag »
Ich denke einfach, einen Schauspieler für eine Rolle zu besetzen, ist nicht immer von Glück gezeichnet. Ich kann mir z.B. Fluch der Karibik nicht ohne Johnny Depp vorstellen als durchgeknallten Piraten. Anthony, das muss ich auch sagen, ist sehr markant und damit eine ideale Besetzung. Das ist das, was in vielen Filmen heutzutage leider untergeht. Das markante, bilde ich mir als Nicht- Künstler ein, ist das, was dich so zerfließen und gleichzeitig kreativ werden lässt. :)

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1752
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:Gabis Illus
« Antwort #1213 am: Juni 15, 2018, 05:17:00 Nachmittag »
@Camir: ne, lass mal ;) . Uniformen zu entwerfen stelle ich mir jetzt sehr öde vor. Das muss nicht sein.
Ich würde tendenziell zustimmen - außer bei den Mirror Uniformen - die sind ja wie "unsere" Uniformen nur auf Steroiden. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht, zu designen.
Aber grundsätzlich: You do you! Mach wonach dir der Sinn und die Lust stehen.

Gabi

Antw:Gabis Illus
« Antwort #1214 am: Juni 18, 2018, 09:35:10 Vormittag »
@Defender: Ja, das Markante ist für jemanden, der zeichnet, natürlich immer besonders anziehend an Gesichter. Gesichter mit wenig "Haken und Ösen" sind zum Zeichnen wenig interessant (Janeway, Paris oder Kirk sind z.B. solche Charaktere, die ich am liebsten meide beim zeichnen)

@Camir: Ich kenne viele, denen es Spaß macht, anorganische Dinge wie Uniformen, Schiffe, technisches Zeug und so zu entwerfen - aber ich gehöre da definitiv nicht dazu. Bei mir sind das alles eher "muss halt sein, weil es dazugehört" Dinge. Deswegen gehe ich ja auch so selten von Portraits fort, weil mich Gesichtszüge einfach immer noch am meisten faszinieren beim Zeichnen.