Neuigkeiten

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!

Thema: In Memoriam  (Gelesen 5099 mal)

Gabi

Antw:In Memoriam
« Antwort #15 am: März 09, 2015, 05:45:17 Nachmittag »
Ich denk an Dich, Emony!  :hug:

Joral Farrel

  • Yeoman
  • *
  • Beiträge: 52
Antw:In Memoriam
« Antwort #16 am: März 09, 2015, 06:05:01 Nachmittag »
 :rip:

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3099
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:In Memoriam
« Antwort #17 am: März 09, 2015, 06:20:51 Nachmittag »
:keks: Emony, fühl dich gedrückt.

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4101
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:In Memoriam
« Antwort #18 am: März 09, 2015, 06:34:59 Nachmittag »


Viel Kraft, Emony.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4600
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:In Memoriam
« Antwort #19 am: März 10, 2015, 06:38:00 Vormittag »
Ich danke euch allen!

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4101
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:In Memoriam
« Antwort #20 am: Mai 04, 2015, 01:27:18 Nachmittag »

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4600
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:In Memoriam
« Antwort #21 am: Mai 04, 2015, 05:23:18 Nachmittag »
Oh nein! Möge sie in Frieden ruhen.  :rip:

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
Antw:In Memoriam
« Antwort #22 am: Mai 04, 2015, 06:04:15 Nachmittag »
Erschreckend zu sehen, wie schnell es immer weniger werden... Mann kann nur hoffen, dass die Liste sich so langsam wie möglich weiter fortsetzt...
Ich wünsche ihr natürlich ebenfalls, dass sie in Frieden ruhen kann.  :rip:

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4101
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:In Memoriam
« Antwort #23 am: Mai 04, 2015, 10:41:47 Nachmittag »
Erschreckend zu sehen, wie schnell es immer weniger werden...

Najaaa ... Natürlich ist es traurig, vor allem für die Hinterbliebenen, und bis zu einem gewissen Grad führt es einem sicher auch die eigene Vergänglichkeit vor Augen, aber wenn jemand mit 85 stirbt so wie Ms. Whitney und Mr. Nimoy, finde ich das eigentlich weniger erschreckend, so ist nun einmal der Lauf des Lebens.

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4101
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:In Memoriam
« Antwort #24 am: Juni 19, 2016, 11:21:40 Nachmittag »

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4600
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:In Memoriam
« Antwort #25 am: Juni 20, 2016, 07:05:20 Vormittag »
Ich habe es auch gerade gelesen: http://diepresse.com/home/kultur/film/5024335/Star-TrekStar-Anton-Yelchin-gestorben

Das ist unfassbar. Bin sprachlos und erschüttert. :rip:

Zitat
Der aufstrebende Hollywoodstar Anton Yelchin ist tot. Der 27-Jährige starb bei einem Autounfall in Kalifornien, berichten US-Medien unter Berufung auf Yelchins Agenten. Der "Los Angeles Times" zufolge wurde er von seinem eigenen Fahrzeug erdrückt. Der Schauspieler sei in der steilen Einfahrt seines Hauses im Stadteil Studio City in Los Angeles gestanden, als sein Auto aus zunächst ungeklärter Ursache los rollte und ihn gegen einen Zaun und einen Briefkasten drückte, hieß es von der Polizei.

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3321
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:In Memoriam
« Antwort #26 am: Juni 20, 2016, 05:47:40 Nachmittag »
Mein Beileid für alle Leute, die ihn persönlich kannten und mochten.

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:In Memoriam
« Antwort #27 am: Juni 20, 2016, 07:07:01 Nachmittag »
Habs auch erst sehr spät gesehen. Da denkt man erst an die Rolle, die der Mann verkörpert hat aber man muss sich klar machen, da ist ein Mensch gestorben.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4600
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:In Memoriam
« Antwort #28 am: August 13, 2016, 09:24:05 Vormittag »
Barry Jenner (Admiral Ross) ist im Alter von 75 Jahren gestorben.
http://www.gala.de/stars/news/barry-jenner-star-trek-schauspieler-ist-tot_1505070.html

 :rip:

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3321
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:In Memoriam
« Antwort #29 am: August 13, 2016, 11:03:56 Vormittag »
Ich habe die Rolle des Admiral William Ross in DS9 sehr gemocht. Berry Jenner kam dabei sehr sympathisch aber, der Rolle gemäß, auch wirklich wie ein Oberkommandierender rüber.

Mein Beileid für seine Familie und alle Menschen, die ihn persönlich kannten und mochten. :rip: :weinen: