Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: Star Wars  (Gelesen 7135 mal)

Schafi95

  • Putzschaf
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 5168
RE: Star Wars
« Antwort #15 am: Juli 28, 2013, 10:09:48 Vormittag »
Episode eins fand ich gelinde gesagt langweilig, Episode zwei hatte wenigstens ein paar Lichtblicke, Episode drei war richtig gut und über die Qualitäten der "klassische Trilogie" brauche ich nicht zu diskutien - die ist einfach Kult.
Ich muss auch zugeben, dass ich erst ziemlich Richtung Star Wars ging, bevor ich auf Trek umgeschwenkt bin. Ich habe sogar zwei Bücher im Regal stehen, auch wenn ich nur eins davon gelesen habe ('Die Macht des Todessterns' oder so was in die Richtung).
Ich habe auch kein Problem damit, mir Star Wars noch mal anzugucken, so lange keiner ankommt und meint: "Star Trek, war das nicht das mit Luke Skywalker?" Da kenne ich dann keine Gnade!

Telai

  • Gelangweilte Q
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1811
RE: Star Wars
« Antwort #16 am: Juli 28, 2013, 12:16:33 Nachmittag »
Ich habe auch alle Star Wars Filme geschaut sowie die ersten drei STaffeln Clone Wars.
Unterhaltsam.
Für mich ist Star Wars aber... Rumgeballer. Die Story sagt mir auch nicht so sehr zu.
Aber man sollte es schon gesehen haben. Ich bin ja seit meinem 8ten Lebensjahr Trekkie und muss, zu meiner Shcande, gestehen, dass ich mit 12 eher in Richtung Star Wars tendierte. Seit ich 13 bin, bin  ich aber wieder ein Voll-Blut-Trekkie.

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1772
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
RE: Star Wars
« Antwort #17 am: Juli 28, 2013, 11:49:22 Nachmittag »
Zumindest für die Musik lohnt es sich.

[video=youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-bzWSJG93P8[/video]
Haben das an der Abifeier gespielt, als der dämliche Schulleiter seine Rede halten wollte.

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2348
RE: Star Wars
« Antwort #18 am: August 04, 2013, 10:39:35 Nachmittag »
Camir, da hast du Recht, auch wenn man mit den Filmen nix anfangen kann, die Musik muss man mal gehört haben. Ich hab sowohl Star Wars als auch den Star Trek Soundtrack schon mit nem großem Blasorchester gespielt. Auch, wenn es da natürlich etwas an Qualität mangelt (jetzt nicht denken, dass wir schlecht wären, sind wir nämlich wirklich nicht ^^), das Gefühl ist einfach herrlich :heart:

Ich bin durch die Musik (und durch meinen Klarinettenlehrer, absoluter Star Wars UND Star Trek Fan)  erst zu Star wars gekommen. (Er ist mein Allgemeinbildungslehrer  :D ) Mittlerweile mag ich die alten Filme lieber. Sie sind halt einfach besser, so! Die neuen haben auch, was, besonders die ganze Jedi-Geschichte, da seh ich das wie Emony. Aber besonders Padmê und Anakin gingen mir immer furchtbar auf die Nerven. Komischerweise konnte ich Jar Jar immer gut leiden ^^

Es gibt irgendwo in den unendlichen weiten des Internets einen netten comic, wo jemand bei nem Geburtstag, ich glaube eine Star Trek uniform wars, geschenkt bekommt und ein gast dann fragt, wo denn das Laserschwert dazu ist. Vielleicht finde ich das nochmal...

jeri_ryan

  • Kommandantin des Chaoszimmers
  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 223
    • http://twitter.com/@MarieFaigle
RE: Star Wars
« Antwort #19 am: August 05, 2013, 09:43:12 Vormittag »
Aaalsooo... In der Grundschule war so'n Junge in meiner Klasse- voll der StarWars-Fan. In #jeder Pause hat der, teilweise mit zwei anderen Jungs und noch einem Mädchen (die hat nur mitgespielt, weil sie Lea heißt und die Leia spielen durfte:D), SW nachgespielt!! *nerv*
Wenn auch nur das klitzekleinste Detail verändert oder ausgelassen wurde, sprang er jedem an die Gurgel :crazy:
Das hat mich ein bisl abgeschreckt...

Kennt ihr die Sendung ,pur+' von zdf und Kika?
Da läuft am Ende jeder Folge ja ,Das Letzte', mit diesem ekelhaftem Teddybären, der komischen Barbie und dem schlauen, jedoch gestörtem Pferd:rofl:

Da gibts ja so ne Rubrik: „Darth Vader- Privat“
->Das mag ich:D
:thumbup: ^^

Kennt ihr die Sendung ,pur+' von zdf und Kika?
Da läuft am Ende jeder Folge ja ,Das Letzte', mit diesem ekelhaftem Teddybären, der komischen Barbie und dem schlauen, jedoch gestörtem Pferd:rofl:

Da gibts ja so ne Rubrik: „Darth Vader- Privat“
->Das mag ich:D
:thumbup: ^^
« Letzte Änderung: August 05, 2013, 09:50:17 Vormittag von jeri_ryan »

Gwen123

  • Itendantin
  • Lieutenant
  • ***
  • Beiträge: 605
RE: Star Wars
« Antwort #20 am: August 06, 2013, 12:47:33 Vormittag »
Klaaaar! Darth Vader Pruvat ist übelst lustig! :D

jeri_ryan

  • Kommandantin des Chaoszimmers
  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 223
    • http://twitter.com/@MarieFaigle
RE: Star Wars
« Antwort #21 am: August 06, 2013, 07:52:02 Vormittag »
Jup:popcorn:
:upsidown:

JoeBestan

  • Lieutenant
  • ***
  • Beiträge: 540
    • FanFiktion. de
Antw:RE: Star Wars
« Antwort #22 am: September 17, 2014, 08:03:54 Nachmittag »
Zumindest für die Musik lohnt es sich.

[video=youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-bzWSJG93P8[/video]
Haben das an der Abifeier gespielt, als der dämliche Schulleiter seine Rede halten wollte.



Hoho, wohl wahr, wohl wahr CAMIR.
Hier sind meine Lieblinglieder aus Star Wars.

1.) https://www.youtube.com/watch?v=PhktGZ0eX10

2.) https://www.youtube.com/watch?v=-6UZZkedtGU

3.) https://www.youtube.com/watch?v=Q5ZY8Fz9GGU

4.) https://www.youtube.com/watch?v=6beR2vaZx_E

5.) https://www.youtube.com/watch?v=JzxwPQ4sYwo

Das erste, vierte und fünfte Lied sind in der Sprache Mando´a verfasst.

Das dritte  ist das wohlbekannte Duel Of The Fates aus Episode 1

und das zweite ist das Revan´s Themamusic aus Star Wars The Old Republic.


Gabi

Antw:Star Wars
« Antwort #23 am: September 17, 2014, 09:57:35 Nachmittag »
Die Filmmusik war schon klasse. Die lief bei mir als Teenie rauf und runter.
Ich war als Kind ein totaler SW Fan. Den ersten Teil durfte ich zwecks Alter noch nicht im Kino sehen, aber bei "Empire " war ich voll dabei. Leia /Carrier Fisher war die Heldin meiner Jugend.
Die davor spielenden Teile habe ich mir später auch angesehen, aber während der erste Teil zumindest noch durch die Darstellung von Liam Neeson erträglich war, hätte ich beim zweiten wegen der (für mich) hohlen Actionszenen am liebsten das. Kino verlassen und in Teil 3 hat mich meine Freundin dann auch mit gutem Zureden nicht mehr rein gekriegt.
Auf die nächste Trilogie bin ich jedoch wieder gespannt.

NACHTRAG : Das allererste Buch, das ich mir als Kind von meinem Taschengeld gekauft habe, war die Romanfassung von "Krieg der Sterne " mit Photos aus dem Film. War ich mega stolz drauf ;)

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3100
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:Star Wars
« Antwort #24 am: September 17, 2014, 11:15:34 Nachmittag »
Mir gefallen Episode 1 - 3. Allerdings habe ich es bisher immer noch nicht hingekriegt, mir die erste Trilogie anzusehen.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Star Wars
« Antwort #25 am: September 17, 2014, 11:20:30 Nachmittag »
Süß!

Ich fand die alten Filme früher immer total öde und bin dabei regelmäßig eingeschlafen. Als Kind fand ich lediglich die Ewoks goldig (hab auch den Spin-Off Film gesehen^^). Ich bin eigentlich erst durch Episode 1-3 wirklich zu Star Wars gekommen. Jar Jar war zwar immer lächerlich, aber ich war dafür umso mehr von Padmé begeistert. Als ich dann auch noch anfing sie und Obi-Wan zu shippen, war es um mich geschehen. Anakin gehört meiner Ansicht nach jedoch schon als Kind den Sith überlassen. Qui Gonn hätte ihn auf diesem verdammten Wüstenplaneten lassen und an seiner Stelle Shmi mitnehmen sollen. :D

Letztlich haben alle sechs Filme ihre Schwächen, finde ich. Wobei ich zugeben muss, dass mir die Lichtschwertkämpfe durchaus gefallen. ;)

Ich hab auch einige Episoden Clone-Wars gesehen (und den dazu gehörigen Film), aber nach einigen Episoden hab ich jedes Mal mittelschwere Tobsuchtsanfälle bekommen, sobald ich Anakin und vor allem Anakin zusammen mit Padmé sah. Meine Jungs haben die ersten 3 oder 4 Staffeln der Serie. Irgendwann schau ich sie vielleicht doch noch an...

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2348
Antw:Star Wars
« Antwort #26 am: September 17, 2014, 11:25:02 Nachmittag »
Ich bin auch immer noch ein totaler Star Wars Fan. Das wechselt sich mit Star Trek ab, mal das eine, mal das andere. Bin leider zu jung um auch nur einen der Filme im Kino gesehen zu haben, hätte ich aber gerne. Bzw. ich war in der 3D-Fassung des ersten Teils der PT, zu mehr hat wohl das Geld bei denen nicht gereicht...
In Clone Wars hab ich auch mal reingeguckt. Insbesondere Satine hat mir gefallen, aber ansonsten ist es eben eine Kinderserie...

Aber die Musik ist immer noch das beste, da kann die PT auch mal mit der OT mithalten  ^^

Schafi95

  • Putzschaf
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 5168
Antw:Star Wars
« Antwort #27 am: September 17, 2014, 11:30:02 Nachmittag »
Clone Wars habe ich ehrlich gesagt nicht allzu viel am Hut gehabt - ich vermeine lediglich, mich daran erinnern zu können, dass es dazu mal vor ein paar Jahren einen Kinofilm gegeben hätte, den ich zusammen mit einem Kumpel gesehen habe.
Aber ansonsten ist das irgendwie an mir vorbeigegangen  :shrug:

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Star Wars
« Antwort #28 am: September 17, 2014, 11:40:59 Nachmittag »
Ich mag Star Wars, das ist so herrlich monumentaler Wahnsinn. Außerdem war ich zum gegebenen Zeitpunkt unheimlich verknallt in Natalie Portman ...  :-[

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3100
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:Star Wars
« Antwort #29 am: September 18, 2014, 08:28:41 Vormittag »
Ich fand die alten Filme früher immer totIch bin eigentlich erst durch Episode 1-3 wirklich zu Star Wars gekommen. Jar Jar war zwar immer lächerlich, aber ich war dafür umso mehr von Padmé begeistert.

Dito. Bei mir war es Episode 2, mein damaliger Freunnd hatte mich überredet, mit ihm ins Kino zu gehen. Episode 1 habe ich später erst im TV gesehen. Jar Jar ist lustig, finde ich ;) Und ich mag Yoda!