Neuigkeiten

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!
 :comp2: Abgabeschluss ist der 30. April 2019 :surfen:

Thema: Challenge-Vorschläge  (Gelesen 22199 mal)

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1793
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #210 am: Dezember 03, 2018, 03:26:33 Nachmittag »
Niemand hat was von loslegen gesagt - Finny muss ja noch ausgebaut werden, der Gute.

 :aye: Brav sein!

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3355
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #211 am: Dezember 03, 2018, 04:10:50 Nachmittag »
Klar wären dann OCs auch dabei. Es sollen ja eigentlich sogar neue Bösewichte sein. ;)

Klar gehen OCs - der Bösewicht ja eh schon mal. Es geht ja darum, sich einen guten einfallen zu lassen, der neuartig und schurkig ist. Von mir aus kann er auch OC-Crews quälen.  :shrug:

Neu - kann ich!
Schurken - kann ich!
OC´s - kann ich!

"Aaaaaah... ha ha ha ha haaaaaa...!"

Da habe ich schon eine gewisse schurkische Person auf dem Kieker. Könnte ein kleines Special zu einem meiner Serien-Universen werden.

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 297
  • Disco
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #212 am: Januar 14, 2019, 03:00:12 Vormittag »
Für mich ist Lorca der beste Schurke, da er mich wirklich täuschen konnte. :omg: Alle anderen waren von Anfang an klar.

Eine Tribble -Story-challenge wäre mal toll. So fluffig.  :comp2: :heart: :love:

Racussa

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 285
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #213 am: März 04, 2019, 08:38:35 Nachmittag »
Wie wäre es mal mit einer Challenge, wo Ihr eine - nicht zu berühmte - Person vorgebt (z.B. Lursa, Leah Brahms, Cassidy Yates); und jeder soll seine Lieblingsfiguren (wie auch immer das Zeitlinientechnisch geht) mit ihr in eine Geschichte verwickeln.  :wüste:

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3355
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #214 am: März 11, 2019, 04:31:35 Nachmittag »
Wie wäre es mal mit einer Challenge, wo Ihr eine - nicht zu berühmte - Person vorgebt (z.B. Lursa, Leah Brahms, Cassidy Yates); und jeder soll seine Lieblingsfiguren (wie auch immer das Zeitlinientechnisch geht) mit ihr in eine Geschichte verwickeln.  :wüste:

Ich sehe da eine gewisse Ungleichheit der Chancen - so, wie dieser Vorschlag sich in dieser Form darstellt.
Denn ob z.B. ein vorgeschlagener ENT-Charakter wirklich gut mit einem OC (oder EC) aus AOS gehen würde... Da zweifele ich.

Man könnte jedoch insgesamt für JEDE Serie einen solchen Neben-Charakter vorgeben (selbst für TAS). Damit wäre für eine gewisse Gleichheit der Verhältnisse gesorgt, egal innerhalb welcher Serie der Lieblings-Charakter des jeweiligen Teilnehmers auch immer vorkommt.

Insgesamt finde ich das Zusammenspiel (gerade von OC´s - aber auch von EC´s) mit solchen (scheinbar) nicht so berühmten Nebencharakteren sehr spannend. In vielen meiner FF´s habe ich das schon gemacht und es macht immer wieder großen Spaß, gerade diese Charaktere, die in den Serien eher mal zu kurz kamen, mit OC´s (oder eben EC´s) auf die Reise zu schicken. Mich selbst lockt, eben da ich das schon oft gemacht habe, diese Idee - rein für eine Challenge-Geschichte - zwar weniger, doch wer´s noch nie probiert hat, der sollte es jedoch unbedingt mal versuchen.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4629
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #215 am: März 11, 2019, 09:04:20 Nachmittag »
Mir gefällt der Vorschlag. Mal schauen, wie und wann wir das machen können. Inzwischen haben sich hier so viele Vorschläge eingefunden, dass wir vermutlich für 3 weitere Jahre Challenges anbieten können. Schön wäre es allerdings, wenn nicht immer nur drei Leute (meist die selben) teilnehmen würden. Neue Autoren machen so gut wie nie mit. :(

Janora

  • mermaid in space
  • Lieutenant Junior Grade
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 471
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #216 am: März 12, 2019, 07:18:33 Vormittag »
Ich fühl mich mal angesprochen, weil ich schon länger auch nicht mehr aktiv an einer Challenge teilgenommen hab.  :-[ Das wird wohl auch erst mal so bleiben, da ich gerade an zwei anderen Projekten schreibe, die nicht viel mit Star Trek zu tun haben.
Aber ich les hier immer gerne rein und freue mich andere Beiträge zu lesen.  :lesen:

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3355
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #217 am: März 19, 2019, 07:15:09 Nachmittag »
Mir gefällt der Vorschlag. Mal schauen, wie und wann wir das machen können. Inzwischen haben sich hier so viele Vorschläge eingefunden, dass wir vermutlich für 3 weitere Jahre Challenges anbieten können. Schön wäre es allerdings, wenn nicht immer nur drei Leute (meist die selben) teilnehmen würden. Neue Autoren machen so gut wie nie mit. :(

Es gibt doch bestimmt für die Admins dieses Forums die Möglichkeit eine Massen-E-Mail zu versenden?
Vielleicht bringt es ja was, vor der nächsten Challenge mal an alle User eine Einladung zur Challenge zu versenden - mit den Vorgaben und der Erklärung, worum es geht. Falls es nichts bringt, dann hast du es zumindest versucht. :)

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4629
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #218 am: März 19, 2019, 09:43:01 Nachmittag »
Gute Idee, Uli, das könnte ich in der Tat mal machen.  :thumbsup:

werewolf01

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 301
Antw:Challenge-Vorschläge
« Antwort #219 am: März 20, 2019, 08:41:09 Nachmittag »
Super Idee  :)  persönliche Ansprachen sind oft erstaunlich hilfreich.

LG
werewolf