Neuigkeiten

Frohes neues Jahr, euch allen!

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!

Thema: Best of Karl Urban  (Gelesen 138 mal)

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Best of Karl Urban
« am: Dezember 09, 2018, 01:57:17 Nachmittag »
Da wir in der Shoutbox gerade das Thema 'Filme mit Karl Urban' angeschnitten haben, wollte ich hier mal eure Meinung wissen.
Welche Filme haben euch denn gefallen, in denen er mitspielt bzw. welche Rolle fandet ihr gut?

Ich habe Karl Urban ja das erste mal als Éomer in Der Herr der Ringe gesehen und mich sofort verliebt. :wolke7:

Aber er hat mir auch in seiner Rolle als William Cooper in R.E.D. total gefallen und ich war unsagbar traurig, dass er im zweiten Teil nicht zu sehen war.  :'(

Klasse fand ich auch DREDD, wobei man da einfach nicht genug von seinem attraktiven Gesicht zu besehen bekommt. Den Flunsch hat er jedoch perfektioniert und die olle Kamelle mit Stallone kommt gegen das Remake IMHO nicht an.  ;D

In Doom als John Grimm fand ich ihn auch sehr überzeugend. Badass steht ihm durchaus.  :thumbup:

Nicht zu vergessen seine Rolle als Black Hat in Priest. Als Vampir macht er sich auch ausgezeichnet. Wer will sich da nicht beißen lassen?  :yay:

Sein Sexappeal kommt dafür als Vincent Stevens in The Loft zur Geltung und Karl kann endlich mal zeigen, WAS für ein Blickfang er ist.  :drool:

Zuletzt hab ich ihn als Gavin in Elliot, der Drache gesehen, dem Remake von Elliot das Schmunzelmonster. Den Film fand ich absolut bezaubernd!

Okay, so viel erstmal von mir. Wenn ich weiterschwärme setzt das Höschenfieber wieder ein.  :-[

Janora

  • mermaid in space
  • Lieutenant Junior Grade
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 460
Antw:Best of Karl Urban
« Antwort #1 am: Dezember 09, 2018, 10:02:40 Nachmittag »
Ja, Hallo, totaler Karl Urban Fan hier!

Ich hab tatsächlich ziemlich lange gebraucht bis ich gerafft habe, dass Eomer und Bones beide der gleiche Schauspieler sind  ::)

Besonders gut fand ich ihn auch in Almost Human. Leider hat die Serie nur eine Staffel.

Und auf youtube schaue ich mir gerne Cameo Auftritte von ihm in Australischen Serien an. In einer spielt er zB einen schwulen Friseur  :kopfüber:

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Best of Karl Urban
« Antwort #2 am: Dezember 09, 2018, 10:50:12 Nachmittag »
Klar, in Almost Human war er auch absolut genial!

Ich liebe ihn auch in Shortland Street, einer neuseeländischen Serie, in der er einen schwulen Sanitäter spielt.

Da darf Karl sich echt nicht wundern, wenn wir Bones gerne mit Jim verkuppeln. Selbst Schuld, wenn er diese Rollen gespielt hat und uns in unserer Fantasie derart beflügelt.  ;D

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Best of Karl Urban
« Antwort #3 am: Dezember 10, 2018, 12:42:48 Vormittag »
Im HdR und Dredd fand ich ihn schon ziemlich gut. Toll gespielt.
In R.E.D. fand ich seine Rolle ziemlich interessant. Auch wenn er da mehr ein Hau-Drauf-Charakter ist.
In Priest ist er mir hingegen gar nicht so aufgefallen. Vielleicht müsste ich den Film noch ein zweites Mal ansehen.

Der Rest sagt mir jetzt erst einmal nichts. Was mich wundert ist, dass du seine beste Rolle IMO weggelassen hast: Als Commander Vaako, in Riddick CeK und Riddick (kurzer Auftritt im dritten Teil der Filmreihe und nur in der erweiterten Fassung wirklich sehenswert - da aber beeindruckend, trotz der Kürze der Screenzeit) Allein für den Dialog mit Riddick (der dort der neue Lord-Marschall der Necros ist) lohnt sich die erweiterte Fassung schon. IMO sein bisher stärkster Auftritt.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Best of Karl Urban
« Antwort #4 am: Dezember 10, 2018, 12:11:35 Nachmittag »
Ich bin kein großer Fan der Riddick-Reihe. Mein Mann hingegen schon.
Deshalb ist seine Rolle darin für mich nicht so erwähnenswert.^^

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Best of Karl Urban
« Antwort #5 am: Dezember 12, 2018, 12:03:08 Nachmittag »
Ich bin kein großer Fan der Riddick-Reihe. Mein Mann hingegen schon.
Deshalb ist seine Rolle darin für mich nicht so erwähnenswert.^^

Tja nun, Geschmacksache halt. :keks:
Mir gefiel er in Riddick weit besser, als in den Filmen XI bis XIII (aber mir gefallen ja auch die Riddick-Filme weit besser, als Film XI bis XIII, kein Wunder also... ;))

Ich fand, dass er in HdR zu kurz kam. Eomer hätte, anhand der Vorlage, im Film auch noch etwas mehr gekonnt IMO.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Best of Karl Urban
« Antwort #6 am: Dezember 12, 2018, 07:46:18 Nachmittag »
Bezüglich Éomer stimme ich dir voll und ganz zu. Da hätte ich auch gerne mehr gesehen.