Neuigkeiten

Frohes neues Jahr, euch allen!

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!

Thema: TATORT: Star Trek (02.2018)  (Gelesen 2650 mal)

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2351
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #30 am: April 12, 2018, 04:21:39 Nachmittag »
Oh, Icheb kommt ja diesmal ziemlich dran :-)

Huh, wer schreibt denn noch mit Icheb?

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1787
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #31 am: April 12, 2018, 05:42:58 Nachmittag »
Ich. Aber mein Hauptermittler ist er nicht. :D

RogerVanDyke

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 120
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #32 am: April 12, 2018, 09:23:08 Nachmittag »

Ist es auch Okay, wenn es keinen Mord und Totschlag mit blutiger Leiche gibt, oderist das ein Pflichtprogramm?

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2437
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #33 am: April 12, 2018, 10:44:07 Nachmittag »
Ist es auch Okay, wenn es keinen Mord und Totschlag mit blutiger Leiche gibt, oderist das ein Pflichtprogramm?

Aber freilich geht das klar. Du hast ja die Wahl zwischen 6 Tatorten - und da ist nicht bei jedem von einer Leiche die Rede.

Ob jetzt Thriller, Mystery, Humor, Classic ... Hauptsache, es wird ein Krimi und ermittelt. :)

werewolf01

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 298
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #34 am: April 12, 2018, 11:20:26 Nachmittag »
Inwieweit muss das mit der Serie konform gehen? Konkret, ich möchte über Sito Jaxa schreiben. Es wurde bei TNG glaube ich nie gesagt, dass sie definitiv tot ist. Nur dass das Shuttle zerstört wurde, sodass man davon ausging. Könnte ich also eine Version schreiben, in der sie dann noch vorkommt?

LG
werewolf

RogerVanDyke

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 120
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #35 am: April 12, 2018, 11:33:04 Nachmittag »

Auch andere hier im Forum haben bereits Geschichten geschriebenin denen Sito Jaxa wieder vorkommt.
In der Folge wurde lediglich gesagt, dass man Trümmer des Sguttles und bajoranische DNA gefunden habe, was aber auch genausogut eine Finte der Cardassianer sein kann um zu vertuschen, dass sie abgefangen wurden.

Ich sehe da keinen Hinderungsgrund.

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2351
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #36 am: April 12, 2018, 11:43:37 Nachmittag »
Ich. Aber mein Hauptermittler ist er nicht. :D

Hattest du das hier erwähnt? Übersehen  :-[

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1787
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #37 am: April 12, 2018, 11:47:40 Nachmittag »
Hattest du das hier erwähnt? Übersehen  :-[
Ich tat es nicht. Aber mein Teaser ist online, da steht er bei den Charakteren. :) Aber wie gesagt, er kommt nur vor - die Ermittler sind wer anders.

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2351
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #38 am: April 12, 2018, 11:49:24 Nachmittag »
Aah, okay, ich bin noch nicht dazu gekommen, in deinen Teaser reinzuschauen. Wird aber bald nachgeholt :)

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1787
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #39 am: April 13, 2018, 10:50:51 Vormittag »
Aah, okay, ich bin noch nicht dazu gekommen, in deinen Teaser reinzuschauen. Wird aber bald nachgeholt :)
Kein Stress, du. :) Es war nur einfach anders nicht ersichtlich. ;)

Janora

  • mermaid in space
  • Lieutenant Junior Grade
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 460
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #40 am: April 13, 2018, 02:14:33 Nachmittag »
Inwieweit muss das mit der Serie konform gehen?

Man kann auch gerne AU schreiben. Diesbezüglich gibt es keine Einschränkungen ^^

Gabi

Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #41 am: April 13, 2018, 06:25:30 Nachmittag »
Ich frag jetzt einfach mal in die Runde, weil ich die ganze Zeit am Hin- und Herüberlegen bin, ob ich mitmachen soll: Würde denn überhaupt jemand der Teilnehmer eine Discovery-FF lesen?

USS-Stories

  • Yeoman
  • *
  • Beiträge: 95
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #42 am: April 13, 2018, 08:26:48 Nachmittag »
Ich frag jetzt einfach mal in die Runde, weil ich die ganze Zeit am Hin- und Herüberlegen bin, ob ich mitmachen soll: Würde denn überhaupt jemand der Teilnehmer eine Discovery-FF lesen?

*räusper* Ja!  :keks:

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3300
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #43 am: April 13, 2018, 10:42:31 Nachmittag »
Momentan frage ich mich, ob ich wirklich einen Beitrag schreiben soll.
Das Thema interessiert mich schon sehr und einen Plot hätte ich auch, aber gegenwärtig stecke ich gedanklich wie emotional richtig tief in der zweiten DEAN CORVIN Episode. Und da möchte ich momentan auch nicht für längere Zeit wieder raus, denn der Schreibfluss ist gerade richtig gut.
Mal abwarten. Vielleicht bin ich ja mit der DC-Episode schon Ende Mai fertig, doch falls nicht werde ich vermutlich diese Challenge auslassen.

RogerVanDyke

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 120
Antw:TATORT: Star Trek (02.2018)
« Antwort #44 am: April 14, 2018, 12:02:13 Vormittag »



Zitat
Ich frag jetzt einfach mal in die Runde, weil ich die ganze Zeit am Hin- und Herüberlegen bin, ob ich mitmachen soll: Würde denn überhaupt jemand der Teilnehmer eine Discovery-FF lesen?

Solange die FF von Dir und nicht von Paramount/CBS kommt sehe ich da keine Probleme