Neuigkeiten

Damit auch immer Sommer keine Langeweile aufkommt, haben wir für euch die High 5 Challenge, die bis 30. November läuft!

Thema: Allgemeines Geplauder zu TNG  (Gelesen 1742 mal)

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2415
  • Happy Fluffy Tutu
Allgemeines Geplauder zu TNG
« am: Dezember 02, 2017, 07:51:53 Nachmittag »
Wisst ihr, was ich vorhin teils mit Schreck, teils ehrfürchtig festgestellt habe?

Seit 28 Jahren begleitet mich jetzt schon TNG!

Und obwohl DS9 unangefochten meine liebste Serie ist, bei TNG fühle ich mich jedesmal so, als würde ich nach Hause kommen und mit der gesamten Familie am Esstisch sitzen. ^^

Ich glaube, ich war die einzige Grundschülerin, die zu Weihnachten einen TNG-Kommunikator und eine Geordi-Figur bekam. ;) Ich hatte sogar für die Bibliothek im Ort eine Sondergenehmigung, dass ich aus der Erwachsenenabteilung die TNG-Romane ausleihen durfte.

Hihi, ich weiß noch, ich hatte sogar Hörspielkassetten, die ich zum Einschlafen im Walkman hörte (für die jüngere Generation hier: Walkman ist quasi ein mittelalterlicher mp3-Player).

Ich hab immer noch die ersten TNG-Romane, die ich damals zum Geburtstag und Weihnachten bekommen hatte, im Schrank. Was sehen die inzwischen geliebt aus! :)

So, Tantchen Amber war heute in sentimentaler Plauderstimmung. :) Jetzt mach ich mir Tee und lese noch bisschen (ratet mal, was.).

JoeBestan

  • Lieutenant
  • ***
  • Beiträge: 540
    • FanFiktion. de
Antw:Allgemeines Geplauder zu TNG
« Antwort #1 am: Dezember 02, 2017, 10:15:36 Nachmittag »
Hach ja, TNG.

Damit hat meine Leidenschaft für Star Trek angefangen.

Als ich mal durch die Fernsehkanäle gezappt hab, bin ich bei der Serie hängengeblieben.
Habs dann wieder aufgegeben, weil ich damals noch nicht viel mit Physik anfangen konnte.
(Da haben sich die Lippen bewegt und ich hab gedacht, was reden die da bloß?)

Dann nach Monaten (oder Jahren, da bin ich mir nicht mehr ganz sicher), hab ich dann wieder angefangen TNG zu gucken
(dank besseren Physikverständnis kapierte ich dann auch, was die da sagten).

Das war, ich glaube, ungefähr zur der Zeit, wo ich meinen Schulabschluss gemacht hab.
Danach kam auch noch DS9 dazu, da es immer im Anschluss kam und ich dann daran hängen geblieben bin.
Ich brauchte ein Hobby, deshalb fing ich mit Fanfiction schreiben an und landete dann bei euch.

Was Star Trek angeht, bin ich in der Familie ziemlich einsam, deswegen bin ich froh euch hier zu haben.
Da ist mal ein dickes fettes  :danke: DANKE :danke: angesagt.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • *****
  • Admiral
  • Beiträge: 4545
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Allgemeines Geplauder zu TNG
« Antwort #2 am: Dezember 03, 2017, 08:24:35 Vormittag »
Ich bin auch mit TNG groß geworden. Mein Papa hat die Serie leidenschaftlich gern gesehen und nie eine Episode verpasst. Er war ebenso kahl wie Picard (und hat sich daher gerne mit ihm verglichen) und auf Deanna Troi stand er mächtig! Er war fast neidisch, als ich 2003 zur FedCon angemeldet war, zu der Marina auch kommen wollte. Leider ist mein Papa ein paar Monate vor der Con gestorben, sonst hätte ich ihm ein Autogramm mitgebracht. Ich habe ihr Panel allerdings sehr genossen und festgestellt, dass mein Papa diese Frau im RL noch viel lieber gemocht hätte als ihre Serienfigur. Sie haben den gleichen Humor. ;)

Jedenfalls denke ich immer wieder an die vielen TV-Nachmittage zurück, die ich mit meinem Papa verbracht habe, wenn ich TNG schaue. Manchmal ist es dann fast so, als wäre er immer noch bei mir.  :heart:

Racussa

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 227
Antw:Allgemeines Geplauder zu TNG
« Antwort #3 am: Dezember 22, 2017, 05:34:05 Nachmittag »
Für mich war auch TNG der wirkliche Einstieg in das Trekkiversum. Bei Kirk und Consorten war ja der Humor im Vordergrund, TNG beeindruckte mich durch das harmonische Team mit den unterschiedlichen Spezialisierungen. Vor allem Deanna und Beverly gaben der Brückencrew etwas unheimlich Familiäres - bei aller Professionalität.
Bis heute ist TNG für mich das trekkigste Produkt des Franchise, denn so friedens- und diplomatiebezogen war es vorher und nachher (leider) nie wieder.

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2415
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:Allgemeines Geplauder zu TNG
« Antwort #4 am: September 06, 2018, 08:00:10 Nachmittag »
Ich mag das Bild in dem Miniartikel echt gerne.

Schön zu sehen, dass die Crew nach so vielen Jahren immer noch Kontakt hält. Okay, und über die Handys auf dem Tisch musste ich herzhaft schmunzeln.  ;)

Racussa

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 227
Antw:Allgemeines Geplauder zu TNG
« Antwort #5 am: September 06, 2018, 08:06:16 Nachmittag »
Da sieht man, wie die Zeit vergeht...
Nur Beverlys und Deannas Augen schauen gruselig aus... :tee: