Neuigkeiten

Frohes neues Jahr, euch allen!

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!

Thema: Was wäre wenn... (ST-Style)  (Gelesen 9642 mal)

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #30 am: Juli 08, 2013, 12:40:23 Nachmittag »
Dann würdest du ihn jetzt nicht slashen, da er nie auf der Enterprise gelandet wäre. ;)

Was wäre, wenn Spock auf die Vulkanische Akademie der Wissenschaften gegangen wäre?

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #31 am: Juli 08, 2013, 05:16:47 Nachmittag »
Dann hätte Jim den Kobayashi Maru Test nicht beschummeln müssen, weil es den vermutlich so nicht gäbe.^^

Was wäre, wenn Worf nie auf DS9 aufgetaucht wäre?

Schafi95

  • Putzschaf
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 5169
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #32 am: Juli 08, 2013, 05:24:09 Nachmittag »
Dann hätte Jadzia ganz allein MIR gehört :heart:
Oder Bashir - zumindest, wenn man einer Aussage Ezris glauben kann.

Was wäre, wenn anstatt Tasha Worf am Ende der ersten TNG-Staffel gestorben wäre?

Katze mit Krawatte

  • tricked by a trickster\'s trick
  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 307
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #33 am: Juli 08, 2013, 07:09:57 Nachmittag »
Dann wäre ich wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, WIRKLICH wütend gewesen.
Aber ich schätze, dann wäre Data auf Ewig Jungfrau geblieben, denn Gott weiß, wie viel wirklich mit der Borg-Königin abgelaufen ist :weirdface:

Was wäre, wenn Quark der Abgesandte gewesen wäre?

jeri_ryan

  • Kommandantin des Chaoszimmers
  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 223
    • http://twitter.com/@MarieFaigle
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #34 am: August 02, 2013, 11:24:51 Vormittag »
...Dann hätte es bestimmt einige Probleme gegeben! xD

Was wäre, wenn Seven of Nine nie entassimiliert worden wäre?

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1787
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #35 am: August 02, 2013, 10:39:59 Nachmittag »
Dann hätte Janeway Chakotay geheiratet und Kes wäre in der letzten Folge gestorben.

Was wäre wenn die Föderation in Wahrheit die "Bösen" wäre?

Telai

  • Gelangweilte Q
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1811
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #36 am: August 02, 2013, 11:13:05 Nachmittag »
Dann könnte ich mich über echte Fieslinge freuen und die Romualner wären wahrscheinlich ekelhaft freundlich. :nerv:

Was wäre wenn Kira und Odo nicht zusammengekommen wären?

Gwen123

  • Itendantin
  • Lieutenant
  • ***
  • Beiträge: 605
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #37 am: August 03, 2013, 12:21:34 Vormittag »
Dann hätte Nerys nicht so eine coole Signatur und ich würde in aller Ewigkeit vorm Fernseher sitzen uns sagen: "Oh man, Odo tut mir soooo Leid!"

Was wäre, wenn Bareil Antos nicht gestorben wäre?

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #38 am: August 03, 2013, 10:08:36 Vormittag »
Dann wäre Nerys vielleicht mit ihm glücklich geworden und hätte eine Familie gegründet.

Was wäre, wenn Kes die Voyager nicht hätte verlassen müssen?

jeri_ryan

  • Kommandantin des Chaoszimmers
  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 223
    • http://twitter.com/@MarieFaigle
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #39 am: August 03, 2013, 10:41:42 Vormittag »
Dann hätten Neelix und sie sicherlich geheiratet und viele kleine, süße Kinder bekommen, an denen Tuvok garantiert gestorben wäre, weil sie ihn zu Tode genervt hätten. (Dann wäre die ganze Serie am Arsch gewesen!)

Was wäre, wenn Janeway und der Doc sich dazu entschieden hätten Tuviks nicht zu trennen?

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4596
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #40 am: August 03, 2013, 10:48:07 Vormittag »
Dann wären wir Neelix los, was mich persönlich sehr gefreut hätte.^^ (übrigens hatte sich Kes von Neelix getrennt, so dass sie sicher KEINE Familie gehabt hätten)

Was wäre, wenn T'Pols und Trips Tochter nicht gestorben wäre?

jeri_ryan

  • Kommandantin des Chaoszimmers
  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 223
    • http://twitter.com/@MarieFaigle
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #41 am: August 03, 2013, 10:58:34 Vormittag »
Zitat von: 'Emony' pid='4261' dateline='1375519687'

Dann wären wir Neelix los, was mich persönlich sehr gefreut hätte.^^ (übrigens hatte sich Kes von Neelix getrennt, so dass sie sicher KEINE Familie gehabt hätten)

Was wäre, wenn T'Pols und Trips Tochter nicht gestorben wäre?


Oh, ups... Irgw sind die Folgen an mir vorbei gegangen xD :/

_ _ _ _ _ _
Dann hätte ich vllt einen Grund mehr zu wissen wer die sind! (?)

Was wäre, wenn Spick und Uhura (in den neuen Filmen) keine Beziehung führen würden?

Gwen123

  • Itendantin
  • Lieutenant
  • ***
  • Beiträge: 605
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #42 am: August 03, 2013, 11:50:11 Vormittag »
Spick???? :D
Dann könnte Jim sich ungestört an Uhura ranmachen.

Was wäre, wenn die Klingonen noch so ausehen würden wie zu TOS-Zeiten?

Spick???? :D
Dann könnte Jim sich ungestört an Uhura ranmachen.

Was wäre, wenn die Klingonen noch so ausehen würden wie zu TOS-Zeiten?
« Letzte Änderung: August 03, 2013, 12:05:00 Nachmittag von Gwen123 »

jeri_ryan

  • Kommandantin des Chaoszimmers
  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 223
    • http://twitter.com/@MarieFaigle
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #43 am: August 03, 2013, 12:05:26 Nachmittag »
Dann wäre B'Elanna Torres niemals #so! hübsch!!
(Sry, mein Swipe-wie schon gesagt!)

Was wäre, wenn Vulkanier Emotionen hätten?

Ranya

  • 668 - The neighbour of the Beast
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2299
  • 668 - The neighbour of the beast
RE: Was wäre wenn... (ST-Style)
« Antwort #44 am: August 03, 2013, 12:40:53 Nachmittag »
Dann hätte Spock in seiner Kindheit weniger Hänseleien ertragen müssen, da der Unterschied zwischen Mensch und Vulkanier nicht so groß gewesen wäre.

Was wäre, wenn Deanna von Riker schwanger geworden wäre während sie auf der Enterprise-D unterwegs gewesen waren?