Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: Lieblingsstories  (Gelesen 16872 mal)

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #30 am: November 26, 2013, 02:47:56 Nachmittag »
Irgendwie reden wir verdammt viel über schlechte FFs und ziemlich wenig über richtig gute. Deshalb hier mal meine Favoriten:

:writer:

Learning the Language. Post-DS9, Bashir/Garak, Rating "Teen", Sprache Englisch.
Nach dem Ende des Dominionkriegs wird Garak Minister in der neuen cardassianischen Regierung und auch Bashir zieht es nach Cardassia um dort beim Wiederaufbau zu helfen. Und während Julian die Sprache lernt und Garak näher kommt, gibt's eine große politische Intrige, die sie zurück nach DS9 bringt.

Letters from the Northern Continent. Post-DS9, Bashir/Garak, Rating "Mature", Sprache Englisch.
Als Bashir nach Cardassia zieht, lebt er unpraktischerweise weit entfernt von Garak auf der anderen Seite des Planeten. Trotzdem verzetteln sie sich weiterhin in Diskussionen über Literatur, und als Julian mit der Zeit mehr über Cardassianer lernt, kapiert er endlich was Garak ihm all die Jahre eigentlich mitteilen wollte.

Unfinished Business. TNG, Worf/K'Ehleyr, Rating "K+", Sprache Englisch.
Die Hintergrundgeschichte von Worf und K'Ehleyr. Wie sie sich kennen lernten, was vorgefallen ist bevor sie sich auf der Enterprise wieder sahen, warum sie ihn nicht heiraten wollte und ihm Alexander vorenthalten hat, und was Duras damit zu tun hat.

Tying the Threads. Post-VOY, Rating "PG-13/NC-17", Sprache Englisch.
Post-Endgame, eigentlich eine Kurzgeschichtensammlung, die die Geschichte von allen Voyager-Charakteren (auch denen, die in der Serie schmählich vernachlässigt wurden) nach der Rückkehr erzählt. Wunderschön geschrieben, und es gibt ein Happy End, wenn auch auf Umwegen.

A Change of View. Post-VOY, J/C, Rating "PG-13", Sprache Englisch.
Ein großer Empfang für die Voyager-Crew, als sie zurück auf der Erde sind, ein Abend an dem sehr viele Dinge passieren und am Ende spontan geheiratet wird. Spannende Erzählperspektive, der erste Teil ist aus der Sicht von verschiedenen Crewmitgliedern geschrieben (B'Elanna, Tom, Harry, Ayala,...), der zweite erzählt dieselben Ereignisse aus der Sicht von Janeway und Chakotay.

Deep Space K-7. Eigene Kreation, Rating "P-16", Sprache Deutsch.
Wurde ja schon öfter mal erwähnt, und ist auch einer meiner absoluten Favoriten, wenn nicht sogar der absolute Favorit. Der Hauptgrund dafür ist natürlich Naomi Wildman, aber die Handlung ist auch okay.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #31 am: Dezember 09, 2013, 08:00:21 Vormittag »
Abgesehen davon, dass ich mit den Pairings in der nachfolgend empfohlenen Story nichts anzufangen weiß, finde ich sie super lustig.

Eine AOS Adventskalender-Story.

Star Trek Into X-Mas von Enem und Melui
Der Weltraum, unendliche Weiten... und die Enterprise hat noch 24 Tage bis nach Hause. Begleitet Jim, Spock und Pille Tag für Tag auf ihrem Weg zur Erde und stellt fest, dass Weihnachten selbst in der Zukunft noch nicht in Vergessenheit geraten ist ;). Ein Adventskalender der futuristischen Art.

Und diese hier hab ich letztes Jahr gefunden. Herrlich süß! Und viel eher mein Pairing. ;)
Proper Preparation Prevents Poor Performance von siluria
Jim has a 'Make Bones Mine' advent calendar. Every day he implements a new, subtle (well, there abouts) plan.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #32 am: Dezember 09, 2013, 08:12:44 Vormittag »
Hui, das sind viele Empfehlungen. :D

Die Worf/K'Ehleyr Story hört sich klasse an. Die lese ich eventuell irgendwann. Ich mag Klingonen. :thumbup:

Deep Space K-7 muss ich mir evtl. auch mal vornehmen. Ich hasse Naomi als Kind. In den VOY Eps, außer Shattered, könnte ich sie regelmäßig an die Wand nageln und mit Dartpfeilen bewerfen. Ein ganz grauenhaftes Serienkind. Fast noch schlimmer als die WC Ente. :rolleyes:

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #33 am: Dezember 09, 2013, 02:05:37 Nachmittag »
Die Worf/K'Ehleyr-Geschichte ist richtig gut, eine der wenigen Worf-Geschichten die mich sehr glücklich gemacht hat. Ich mag Klingonen auch, und bin beinahe untröstlich, dass es so wenige gute Worf bzw. Worf/Jadzia Geschichten gibt, man findet immer nur Worf/Troi und bei aller Liebe, die Alte nervt und passt nicht zu Worf :rolleyes:

Was Naomi angeht, sage ich einfach mal: ja. Ich fand sie als Kind zwar längst nicht so schlimm wie W.C., hauptsächlich deshalb weil sie nicht permanent allen den Arsch gerettet hat, sie war mir eher wurscht. Aber das, was road runner und ich im Laufe der Zeit aus ihr machen, ist schon ziemlich cool :D (jaja ich weiß, Eigenlob stinkt, aber ich liebe Naomi einfach!)

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4593
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #34 am: Dezember 09, 2013, 05:14:25 Nachmittag »
Das ist doch okay, dass du deine bzw. ihr eure erwachsene Naomi mögt. Ich liebe z.B. Joanna (McCoys Tochter, die es ja leider nie in die Serie schaffte, aber fest geplant war.). Aus ihr mache ich grundsätzlich immer die Tochter, die ich mir gewünscht hab. :D

Ich setz die Worf Story auf jeden Fall auf meine 'Will ich noch lesen' Liste. :) Hab ja in zwei Wochen Urlaub. YAY :omg:

Ich hab mal ne Worf Story geschrieben. Ist aber eher kurz. Nach Jadzias Tod. KA, ob du die mal lesen magst. Trauer

Ach, und wo ich durch meine Stories browse, bin ich über Auf der Jagd gestolpert. Ebenfalls kurz, aber glaub ganz lustig.^^

Und dann ist da noch ein Drabble; Wer zuletzt lacht

Ich hab eine Zeit lang sehr gerne DS9 Stories geschrieben. Aber praktisch 0 Resonanz bekommen. Danach hab ich einige Jahre pausiert und erst wieder so richtig mit den neuen Filmen los gelegt.

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #35 am: Dezember 09, 2013, 05:43:56 Nachmittag »
Ja, über Joanna McCoy bin ich auch gestolpert und hab mich sehr gewundert wer sie ist :D aber ich find die Idee grundsätzlich klasse, wäre ich ein TOS-Fan fände ich diese Geschichten ziemlich super. Gibt sowieso zu wenig "normales Familienleben" in ST, finde ich. Auch aus Alexander Rozhenko hätte man wesentlich mehr machen können...

Danke für den Tip mit Deiner Story, werde nachdem das vorweihnachtliche Unichaos vorbei ist (10 Tage noch! waaah!) auch mal reinlesen - auch wenn ich es immer fürchterlich traurig finde, wenn Jadzia stirbt. :puppyeyes: Hast Recht, es ist schade, dass es so wenig (gute) DS9-Storys gibt.

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1772
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #36 am: Dezember 13, 2013, 11:51:08 Vormittag »
An der Stelle muss ich noch unbedingt Absumption erwähnen. Ich bin mir nicht sicher, ob es die Story noch im Netz gibt, nachdem die JuPiter Station Page down ist, aber ich hab sie mir damals runtergeladen. Siehe Anhang.

Es ist eine Voyager Fanfic, genau genommen Janeway/Paris. Bevor jetzt alle wegen dem Pairing schreien: es ergibt alles prima Sinn.
Es ist eine alternative Version der Episode Timeless, in der die Voyager auf den Eisplaneten kracht, alle sterben und Chakotay und Kim nicht mehr da sind.
Nunja, in dieser Fanfic überleben einige. Sehr böse, sehr gut, sehr empfehlenswert.

TrekMan

  • Autor
  • Lieutenant Junior Grade
  • ***
  • Beiträge: 459
    • Star Trek - Pamir
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #37 am: Dezember 13, 2013, 06:30:06 Nachmittag »
Ich weis nicht ob ihr sie kennt, aber früher hatten wir einige gute Autoren in einem anderen Forum versammelt. Wir hatten damals jährlich einen Contest abgehalten und daraus Sammelbände gemacht.  

Das hier sind die ersten beiden von vier, die zu Stande kamen.

Sammelband 1
Sammelband 2

Aber es ist wie immer, alles Geschmacksache :D
« Letzte Änderung: Dezember 13, 2013, 06:31:43 Nachmittag von TrekMan »

Schafi95

  • Putzschaf
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 5168
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #38 am: Dezember 14, 2013, 11:18:26 Nachmittag »
So, dann erweitere ich mal meine Empfehlungsliste um "Ex Astris", eine FF-Reihe, die (mehr oder weniger) die Ereignisse von Voyager fortführt - und das 50 Jahre nach der Rückkehr der USS Voyager aus dem Delta-Quadranten, so dass wir es nicht mehr so sehr mit den Serien-Charakteren, sondern deren Nachfahren zu tun haben.
Zu viel über die Handlung will ich jetzt nicht spoilern, von daher folgt hier jetzt nur noch der Link zum ersten Teil der FF :)

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #39 am: Dezember 14, 2013, 11:29:22 Nachmittag »
Awww! Das freut mich! :redface: :redface: :redface:

Auch wenn ich normal nicht bestechlich bin, für die Empfehlung gibt's glatt ein  :keks: .

Schafi95

  • Putzschaf
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 5168
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #40 am: Dezember 14, 2013, 11:32:09 Nachmittag »
Danke für den Keks. :)
Ich musste dich ja schon allein deshalb auf ein Level mit roru stellen, weil der sonst übermütig wird ;) Und verdient hast du es allemal :keks:

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4102
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #41 am: Dezember 14, 2013, 11:47:15 Nachmittag »
Zitat von: 'Schafi95' pid='12785' dateline='1387060329'

 auf ein Level mit roru stellen, weil der sonst übermütig wird ;)


Wenn roru übermütig wird, hetze ich ihm Q an den Hals, und eine Herde orionischer Filzläuse bis in alle Ewigkeit. Versprochen! :D

Telai

  • Gelangweilte Q
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1811
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #42 am: Dezember 15, 2013, 01:09:21 Vormittag »
Ihr könnt den armen road runner doch nicht ärgern! Der hat Romulaner in seiner FF!

Schafi95

  • Putzschaf
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 5168
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #43 am: Dezember 15, 2013, 10:11:16 Vormittag »
Im nächsten "Valiant"-Teil habe ich auch mindestens einen Romulaner fest eingeplant - und es ist nicht Talon!

Telai

  • Gelangweilte Q
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1811
Antw:Lieblingsstories
« Antwort #44 am: Dezember 15, 2013, 10:30:15 Vormittag »
Oh mein Gott! Ich bin so erfüllt von innerer Freude, ich ähnle einem Regenbogen! Danke Schafi!

Nebenbei, seit wann nennen wir road runner roru?