Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: Wunst  (Gelesen 4682 mal)

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Wunst
« Antwort #30 am: April 05, 2017, 03:05:16 Nachmittag »
Hier meine Interpretation von Dragos "Mr.Kuschelpuschel" M'Nao :) (Für Drago)

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Wunst
« Antwort #31 am: April 05, 2017, 03:12:00 Nachmittag »
 oO

Ich glaub ich spinn! Das ist die schönste Interpretation von M'Nao, die ich je gesehen habe!

Deine Schattierungen sind ja wohl 1A, die Haare hast du perfekt getroffen, die Ohren sind erste Sahne...

In meiner Vorstellung sieht er natürlich anders aus, etwas fülliger, mit weniger buschigen Brauen aber das reicht nicht an dieses Bild da heran!

Bitte sag mir, wie du die Schnauze gemacht hast, damit komm ich nie klar!  :geil:

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Wunst
« Antwort #32 am: April 05, 2017, 03:21:37 Nachmittag »
 :lach: Es freut mich, dass ich dir eine Freude machen konnte, Drago. Ich hatte mich dabei an deinem eigenen Bild von M'Nao orientiert und dazu diese Verwegenheit, die er in deiner Geschichte ausstrahlt, mit einfließen lassen. Du hattest geschrieben, er hätte breitere/plüschigere/katzigere Wangen - das hab ich versucht, umzusetzen.

Die Schnauze... hmm... weisst du, wo ich Schnauzen zeichnen gelernt hab? Lach nicht, aber in Disneys "König der Löwen". Da sind sie nämlich sehr stilisiert gezeichnet und die Löwen sieht man in nahezu jeder Perspektive. Ein hervorragendes Übungsmaterial, dieser Film und kann ich nur wärmstens empfehlen! Und bei den Schattierungen versuch mal, mit dem Bleistift nicht vor- und zurück zu malen als würdest du etwas "ausmalen", sondern immer nur in eine Richtung. Strich an Strich in die selbe Richtung und den Druck auf den Strich am Anfang noch feste und je weiter der Strich geht, den Druck immer weiter nachzulassen. Und an den Stellen, wo du richtig dunkle Schatten haben willst, dort machst du diese Technik öfter immer über die gleiche Stelle. Das ist der Trick :)

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Wunst
« Antwort #33 am: April 05, 2017, 05:20:19 Nachmittag »
Und bei den Schattierungen versuch mal, mit dem Bleistift nicht vor- und zurück zu malen als würdest du etwas "ausmalen", sondern immer nur in eine Richtung. Strich an Strich in die selbe Richtung und den Druck auf den Strich am Anfang noch feste und je weiter der Strich geht, den Druck immer weiter nachzulassen. Und an den Stellen, wo du richtig dunkle Schatten haben willst, dort machst du diese Technik öfter immer über die gleiche Stelle. Das ist der Trick :)

Werd ich versuchen!

Das mit dem König der Löwen ist schon ein bisschen lustig. Das Bild ist wirklich wunderbar geworden.

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Wunst
« Antwort #34 am: April 05, 2017, 05:36:08 Nachmittag »
Es ist für dich :) Benutz es, wo du möchtest. Ist jetzt deins :)

Gabi

Antw:Wunst
« Antwort #35 am: April 05, 2017, 06:41:58 Nachmittag »
Das ist ja total knuffig geworden!
M'Nao sieht richtig niedlich darauf aus!

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Wunst
« Antwort #36 am: April 05, 2017, 07:39:50 Nachmittag »
Dankeschööön  :lach:

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Wunst
« Antwort #37 am: April 05, 2017, 10:14:02 Nachmittag »
Hier meine Interpretation von Dragos "Mr.Kuschelpuschel" M'Nao :) (Für Drago)



Sieht super aus, richtig gefährlich. Die Augen sind toll geworden.

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Wunst
« Antwort #38 am: April 08, 2017, 01:06:22 Vormittag »
Loni macht einen Selfie für Kes mit persönlicher Widmung (in Betazoidisch)  :rose: :rose: :heart:




...die Haare machen mich fertig und wenn ich irgendwann rausgefunden hab, wie man ordentlich Haare malt, werde ich dieses Bild überarbeiten.

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2425
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:Wunst
« Antwort #39 am: April 08, 2017, 04:02:28 Vormittag »
Uuuuuuh, cool.  :thumbsup:

Wie viele Tage hast du jetzt dran gearbeitet?

Gabi

Antw:Wunst
« Antwort #40 am: April 08, 2017, 06:54:29 Vormittag »
Aw! Ist das hypergenial-fantastisch! Das Gesicht ist absolut pefekt geworden!
Wegen der Haare: da hat mir mal ein Künstler, der unglaublich realistisches Haar malt, seine Technik verraten: Erste Ebene - die dunkelste Farbe flächig auftragen, dann Ebene für Ebene immer heller werdende Töne als Strähnen hinzufügen, wobei die Pinselspitze bei jeder helleren Farbe auch kleiner wird. Das ist ein bisschen Arbeit, gibt aber ein sehr gutes Ergebnis.

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Wunst
« Antwort #41 am: April 08, 2017, 11:14:39 Vormittag »
Ja das Bild ist super geworden. Farben, Schattierungen, alles stimmt da!   :)
Man erkennt in seinem Blick auch eine gewisse Tiefsinnigkeit. Sehr überzeugend Ijan.
Hatte Lon Suder aber nicht kürzere Haare, wenn ich fragen darf?

Kannst du etwa betazoidisch?

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Wunst
« Antwort #42 am: April 08, 2017, 11:50:11 Vormittag »
Vielen lieben Dank ihr alle  :hug: :heart:

@Amber
Insgesamt circa fünf Stunden, allerdings auf mehrere Tage verteilt. Wobei mindestens zwei Stunden davon Rumprobiererei war ^^

@Gabi
Das werde ich dringend mal ausprobieren. Verrät der Künstler auch, welchen Brush man dazu am besten nutzt? Und wenn er mir auch verraten kann, wie man ordentlich Kleidung malt, dann knie ich nieder, denn mit Kleidung steh ich noch mehr auf Kriegsfuß als mit Haaren (>_>)

@Drago
Du guckst wieder sehr tief ins Bild rein und ich fühle mich als Zeichentrulla wahrlich geschmeichelt, was du darin siehst  :love:
Lon hatte (in der Folge "Gewalt") in der Serie sogar längere Haare als da auf dem Bild - und die sogar zuhältermäßig nach hinten gekämmt und geglättet - was ihn auch gleich 10 Jahre älter gemacht hat (und richtig kacke aussah, sorry ^^). Sein Darsteller hat btw Naturlocken, welche man auch in "Der Kampf ums Dasein II" sieht, als er erschossen wird. Das hab ich headcanonmäßig so übernommen, weil er damit viel drolliger aussieht. Und unter uns: Die Haare in der Serie waren ein Kapitalverbrechen!

Türlich kann ich Betazoidisch - immerhin hab ich die Sprache erfunden :D (Sie wird -bis auf das Wort 'Imzadi' in ganz Star Trek nie gesprochen oder geschrieben, daher hatte ich enorm freie Hand).

Gabi

Antw:Wunst
« Antwort #43 am: April 08, 2017, 12:05:50 Nachmittag »
Das ist dieser thailändische Künstler hier Razaras. Er malt ganz hervorragende Portraits mit fantastischem Verständnis für Lichteinfall. Und das Schöne ist, dass er bei fast jedem neuen Portrait auch eine kleine "Making of"-Reihe einstellt, wo man die Schritte ein wenig nachvollziehen kann. (und vor allem ist er sich nicht zu schade, auf Amateurfragen zu antworten. Er hat mir zu Beginn meiner digitalen Versuche sehr geholfen).
Als Pinsel für die Haare ist das ein ganz normaler runder, nicht fließender Pinsel. Ich nutze dafür das Äquivalent des 6B-Buntstifts aus Corel Painter (womit ich so ziemlich alles male, was detaillierter ist). Die Photoshopper sprechen immer von "normal round brush", dessen Äquivalent ich in Painter bislang noch nicht gefunden habe.

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Wunst
« Antwort #44 am: April 08, 2017, 12:15:21 Nachmittag »
(O_o) Das Ding sieht aus wie n Foto! Absolut irre!
Hast du mal geschaut, ob es im Internet verschiedene Brushes für Painter zum Download gibt? Oft machen Künstler nämlich ihre eigenen Brushes und wenn sie nett sind, stellen sie sie dann auch online. Für SAI (damit hab ich das Bild oben gemalt) hab ich mal einen ganzen Satz runtergeladen und da war eine "Round Brush" dabei. Die hab ich sogar für die Haare verwendet - nur sieht mein Resultat irgendwie pretty sorry looking aus neben dem Kunstwerk von Razaras XD