Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: Shewolfs Arts  (Gelesen 4578 mal)

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1772
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #15 am: Februar 28, 2017, 06:30:33 Nachmittag »
Verstehe ich das richtig, dass du das erste Bild irgendwie am Computer gemacht hast und dann abgemalt? Welches Medium hast du denn verwendet? Für den ersten Versuch ist es schon recht gut. Die Abweichungen zum Original siehst du selbst - sofern sie nicht intendiert sind. An den Übergängen bei dem Licht müsstest du vielleicht nochmal arbeiten, aber sonst: gute Arbeit.

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #16 am: Februar 28, 2017, 06:35:48 Nachmittag »
Verstehe ich das richtig, dass du das erste Bild irgendwie am Computer gemacht hast und dann abgemalt? Welches Medium hast du denn verwendet? Für den ersten Versuch ist es schon recht gut. Die Abweichungen zum Original siehst du selbst - sofern sie nicht intendiert sind. An den Übergängen bei dem Licht müsstest du vielleicht nochmal arbeiten, aber sonst: gute Arbeit.

Das Referenzfoto ist ein Screenshot von einem Star Wars Fan Film. Mit Photoshop habe ich das Lichtschwert von Grün auf Gelb verändert.
Für das gemalte Bild habe ich mit Acryl und schwarzer Tusche gemalt. Die unterschiede sind mit Absicht so. Ich hatte noch eine 2. Referenz von mir im Profil. Ich habe quasi die beiden Blider zu einem gemacht.

Danke für dein Kritik. :hug:

CAMIR

  • Anti Tante
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1772
  • Gunnǫflugr geisli sólar miskunnar...
    • Mein Deviantart
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #17 am: Februar 28, 2017, 06:37:56 Nachmittag »
Okay, dann sind die Abweichungen natürlich berechtigt, weil ich ja quasi "dich" nicht in der Referenz sehen konnte. Acryl ist eh so ein Medium, aber da kann man Übergänge eigentlich recht gut machen. :D Bleib dran!

Gabi

Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #18 am: März 03, 2017, 05:31:26 Nachmittag »
Ui, das gefällt mir sehr gut.
Wie Camir schon angemerkt hat, könntest Du das Licht noch etwas weicher gestalten (wobei ich da gut reden habe ... ich habe ja von Acryl nicht die Bohne Ahnung ...). Das Profil jedoch ist klasse geworden! Vor allem, da Du mit schwarz und gelb zwei extrem Konstraste verwendet hast, die nicht so leicht zu schönen Übergängen zu bringen sind.

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #19 am: März 03, 2017, 06:16:10 Nachmittag »
Danke

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #20 am: März 03, 2017, 07:36:41 Nachmittag »
Ich hab mal versucht Gabis Tipps Tratitionell umzusetzten ... wie ihr wisst hab ich in sowas keine Übung (Mangaka und so...) ich bin also offen für jegliche Kritik

Keine Übung? Das Bild sieht aber gar nicht danach aus, als hättest du keine Übung! Das Licht um das Schwert könnte tatsächlich weicher sein finde ich, aber das Gesicht ist wunderbar schattiert!

1 A das Bild!!!

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #21 am: März 04, 2017, 07:21:17 Vormittag »
Keine Übung? Das Bild sieht aber gar nicht danach aus, als hättest du keine Übung!

Naja als Langsam malt man vorwiegend Menschen, wenn auch mit etwas übertriebenen Proportionen, wie großen Augen etc. Hier verlässt man sich auf den Linework. Ausmalen ist etwa anderes als komplett freihändig und ausgehend von Referenzen.
Aber ich habe noch nie ein Person mit Arcl gezeichnet. Bis jetzt nur die Planeten, meine T-Shirts mit einem Galaxy Muster bemalt und das Bild mit der welle. (Was eigentlich für einen ersten Versuch auch ganz OK ist )

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #22 am: März 04, 2017, 01:49:07 Nachmittag »
Bis jetzt nur die Planeten, meine T-Shirts mit einem Galaxy Muster bemalt und das Bild mit der welle.

Planet? Wo kann man das Bild sehen? Ich würde mir gern mal einen Acryl gefertigten Planeten anschauen!  :)

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #23 am: März 04, 2017, 03:18:04 Nachmittag »

Drago

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Die Feder ist Mächtiger als das Schwert
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #24 am: März 04, 2017, 04:15:55 Nachmittag »
Wie machst du die so schön?

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #25 am: März 05, 2017, 07:20:33 Vormittag »

Für den blauen Planeten

Du brauchst
1 alten Tellerder auf die Leinwand passt
1 eine Leinwand
Acrylfarben in den Tönn: Lichtblau oder Cyan, Ultramarin, ein Grün und weiß
1 alte Zahnbürste und ein Spritzen oder einfach einen Pinselstiel
1 Nitrolack schwarz
Ggf. Handschuhe und Schutzmaske



Ich nehme Leinwände die gut grundiert sind (auf Papier gebracht irgendwie nicht) dann nehme einen alten Teller und zeichne dünn die Größe vor. Dann nehme ich die Grundfarbe in Acryl  und Male gerade so 7ber die Linie  föne sie oder lass sie trockne. Dann habe ich ein dunkleres und ein grünlicheres blau gemischt und damit so die Ränder schattiert. Für die Eisschollen habe ich das paletknife etwas in das weiß getunktukt und es dann ganz ohne Druck über den Planeten verteilt. Jetzt nur noch trocknen Teller so drauf, dass er genau den gewünschten Ausschnitt bedeckt. Dann alles mit nach draußen nehmen und mit einer Unterlage alles Schwarz ansprühen (am besten mit Nitrolack, der trocknet schneller). An einem gut belüfteten Ort trocknen lassen. Der Teller bleibt drauf, denn jetzt kommen die Sterne die Spritze ich mit Acryl, Zahnbürste und Sie drauf.
Tipp. Nach dem Lackieren solltest du die Leinwand mindestens 24 h draußen oder in Schuppen oder Werkstatt lassen, weil sonst alles nach lack stinkt. Auch wenn er schon trocken ist.


Bei dem roten Planeten
Machst du den gleichen Anfang , nur dass du den Planeten mit einem Rotbraun (Magenta+Zinoberrot+etwas Grün) grundierst. In den Streifen habe ich nicht etwas Blau und schwarz beigemischt und es trocknen gelassen. Die Wolken habe ich mit einem trockenen Pinsel aufgemalt und die farbe in kreisbewegungen verteilt. Wenns trocken ist Teller drauf usw.


Tut mir leid wenn Fehler drin sind wurde am Handy getippt

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #26 am: März 29, 2017, 06:38:02 Nachmittag »
Das ist zwar Cosplay, aber ich packe das mal hier mit rein.

Links ist Clara (ich) und rechts ist Clara :p (Clara Oswald) aus Doctor Who.




der Rock ist noch doof, da er Falten wirft. Ich suche gerade einen anderen. Wenn ich einen habe, lasse ich mir evtl. noch den Pony stutzen damit ich autentisch wirke. Mit Makeup muss ich mal sehen. Ich kann's nicht und ich mag es auch nicht geschminkt zu sein, aber villeicht findet sich jemand der mich bemalt...

Gabi

Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #27 am: März 29, 2017, 06:41:35 Nachmittag »
Wenn ich einen habe, lasse ich mir evtl. noch den Pony stutzen damit ich autentisch wirke.

Na, das nenne ich aber Hingabe!  8)
(*hüstel* Ich muss ja gestehen, dass Clara Oswald der Grund ist, warum ich aufgehört habe Dr. Who zu schauen *hüstel* )

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2425
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #28 am: März 29, 2017, 06:43:54 Nachmittag »
Süß. :) Pony steht dir bestimmt ... Ach, würde ich näher dran wohnen, ich würde dich gerne schminken! Bin zwar auch fast immer ungeschminkt (bis auf hin und wieder diverse bunte Kohlestifte, die zum jeweiligen Kleid passen  :-[ ), aber ich liebe es, andere zu schminken, besonders, wenn es um Kostüme und Theater geht. :)

Wolf

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 806
  • Satzbau-Ingeneur
    • Ao3
Antw:Shewolfs Arts
« Antwort #29 am: März 29, 2017, 08:47:46 Nachmittag »
Aww Amber :3

Warum denn das Gabi?