Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)  (Gelesen 2568 mal)

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #15 am: Januar 18, 2017, 01:05:36 Vormittag »
Ich hoffe wirklich, dass meine Files brauchbar sind und was taugen. Ich denk oft, wenn ich da nochmal reinhöre, dass das klingt wie Oma auf Crack XD

Aber mach dir keinen Zeitdruck und keine Hektik - denn das hört man meistens dann auch an der Stimme. Am besten ist es, ganz entspannt dranzugehen wenn man wirklich die Ruhe weg hat. :)

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #16 am: Januar 18, 2017, 01:42:32 Vormittag »
Habe die ersten 19 Seiten samt David's Dialoge mal neu vertont (mit neuem Headseat) und lade sie gerade in die Dropbox.
Ich hoffe, das Rauschen ist raus, ansonsten habe ich wohl einen Fehler bei der Einstellung gemacht und muss die Dateien dann noch mal zu "entrauschen" versuchen.
Aber das erste "Probehören" klang schon mal wesentlich besser.

PS: Ich habe alle Dialoge immer mit "Dialog" versehen, der Rest sind Erzähltexte.

Das Zusammenfügen klappt mit Audacity übrigens auch sehr simpel.
Ich denke, wir sind wieder auf einem guten Weg.

=A=

EDIT: Das erste Kapitel ist nun vertont.
162 Aufnahmen waren meinerseits dafür nötig
Allerdings muss ich alle Dateien je einmal nachbearbeiten und die Lautstärke um 25dB erhöhen.
Scheint so, als ist die Aufnahmelautstärke einfach nicht vernünftig zu regeln.
Aber das dauert nicht lange.

Wie man sieht, bin ich schon etwas in Vorleistung gegangen und habe fleissig aufgenommen.

=A=

Noch etwas für Statistiker:
Stand: 19. Januar 2017 - 23:12
Audioaufnahmen Ijankato: 100
Seiten erfasst: 67 von 601
Fortschrittsbalken: ▓▓░░░░░░░░░░░░░░░░░░11%
Audioaufnahmen David: 269
Seiten erfasst: 86 von 601
Fortschrittsbalken: ▓▓▓░░░░░░░░░░░░░░░░░14%
Zusammenschneiden und Tonanpassungen
noch offen
Edit und Cut - Kapitel 1-12
noch offen
Spezialeffekte
Einbindung noch nicht entschieden
Veröffentlichung
noch offen

Ich denke, diese kurze Übersicht vermittelt Euch einen Eindruck, was für eine (auch für mich) überraschend aufwändige Arbeit es ist, einen Roman in ein Audiobuch zu konvertieren.
Aber ich bin mir sicher, dass sowohl Ijankato, als auch ich großen Spaß an diesem Mammutprojekt haben.
(Falls nicht, bitte Widersprechen  :P :P :P)
« Letzte Änderung: Januar 20, 2017, 11:40:04 Vormittag von David »

RogerVanDyke

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 120
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #17 am: Januar 19, 2017, 08:21:57 Vormittag »

Da wirst Du von mir keinen Widerspruch bekommen. Auch ich war sehr überrascht, was da alles dahinsteckt und in meinem Fall habe ich ja gemeinsam mit meinem Bruder in seinem Tonstudio alles eingesprochen.
Das war aber nur das erst drittel, denn die entsprechenden Geräusche zuzuordnen, die Pegel einzujustieren und auch die Sprechpausen zu setzen war eine Heidenarbeit.

Ich hab da großen Respekt vor solchen Aufgaben. Und eine Bemerkung am Rande, ich fand meine Stimme auch sehr ungewohnt, aber alle haben gesagt es hört sich genau so an wie sie es kennen. Da merkt man dann erst mal den Unterschied, wie man es im eigenen Körper wahrnimmt. :)

Ich wünsche weiterhin viel Spass und freue mich auf das Endergebnis

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #18 am: Januar 19, 2017, 12:06:16 Nachmittag »
Vielen Dank, Roger.
Ich denke, am Wochenende werden wir weiter vorankommen, sobald Ijankato Zeit hat, weitere Passagen aufzunehmen.
Ich habe aber auch schon einige Seiten vorgearbeitet.

Aber wie Du an den Fortschrittsbalken siehst, haben wir noch Einiges zu tun.
Ich bin auch schon gespannt auf das Endergebnis.

Mal sehen, wie lange wir brauchen.  8) 8) 8)

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #19 am: Februar 04, 2017, 12:43:49 Vormittag »
Iji,...
wie ist denn der Stand bei Dir, was den Podfic angeht?

Wir haben ja noch Einiges vor uns.
Ich hoffe, Deine Stimme ist wieder in Ordnung.
Ich freue mich darauf, bad die nächsten Deiner Aufnahmen zu saven :D

Ijan'kato

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1054
  • Tropifrutti-Fusseldödel: 1a Wahrheitsschleimometer
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #20 am: Februar 04, 2017, 01:11:41 Vormittag »
Kommt, Commander David, kommt...
Hast du denn schon rausgefunden, wie du die Sachen einigermaßen gut zusammenschneiden kannst?

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #21 am: Februar 04, 2017, 06:26:42 Vormittag »
Ich denke mal, das werde ich auch mit Audacity hinbekommen.
Ich meine, es müsste da auch eine Funktion geben, um unterschiedliche Lautstärken von Aufnahmen zu synchronisieren.

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2348
Antw:Star Trek Cadets: "Opferung" (Planungs- und Koordinationsthread)
« Antwort #22 am: Februar 04, 2017, 09:25:16 Vormittag »
Die nennt sich Normalisieren. Und wenn das nicht reicht müsste sogar audacity eine Funktion zum individuellen anpassen der Lautstärke haben. Du könntest es mit Automationskurven versuchen, damit kann man auch sehr kleinschrittig arbeiten.

Ich bin sehr gespannt, was bei eurer podfic rauskommt! :)