Neuigkeiten

:writer: Noch auf der Suche nach der passenden Inspiration für den Dezember? Dann mach mit beim Trekzember! :xmas-tree:

Thema: TrekNation on deviantART  (Gelesen 5437 mal)

Gabi

Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #30 am: Dezember 09, 2016, 04:55:06 Nachmittag »
Wie freizügig dürfen eigentlich Beiträge in der Gruppe sein? Ich fall da bei der größten Star Trek Gruppe auf deviantart immer wieder auf Nase (Camir kann da auch Lied davon singen)

Janora

  • mermaid in space
  • Lieutenant Junior Grade
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 451
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #31 am: Dezember 09, 2016, 05:38:07 Nachmittag »
Kann man sich da bewerben, wenn man bereits Member ist?
Falls nicht, bitte ich euch, meinen Status dahingehend zu ändern, dass ich in der "Distributor"-Gruppe bin.

Ich vermute mal, dass bewerben auch irgendwie klappt. Ich hab einfachheitshalber einfach allen Foren Membern eine upgrade Einladung geschickt

Ich meinte ganz allgemein für FF-Covers und Poster, die von Usern erstellt werden. Es gibt IMO viele Leute die Cover-Arts und Poster zu ST erstellen. Wäre IMO nicht schlecht diesen zumeist hochformatigen Kram in einem eigenen Ordner zu haben.

Pre-Canon wäre schlicht alles, was VOR den Serien (zeitlich beginnend mit ENTERPRISE - also Jahr 2151) spielt - Post-Canon alles was NACH den Serien und Filmen (zeitlich endend mit NEMESIS - Jahr 2379) spielt (diverse Zeitreisen mal außen vor). Weiter muss das gar nicht unterteilt werden. Diese beiden Ordner würden IMO lediglich für eine bessere Struktur sorgen, als wenn sich sowohl Pre-Canon-Artworks, wie auch Post-Canon-Artworks alle in demselben Ordner tummeln.

Okay, wenn die Ordner gewünscht sind, leg ich sie an^^

Wie freizügig dürfen eigentlich Beiträge in der Gruppe sein? Ich fall da bei der größten Star Trek Gruppe auf deviantart immer wieder auf Nase (Camir kann da auch Lied davon singen)

dA hat ja eigentlich eine gute Möglichkeit FSK18 Bilder als solche zu kennzeichnen. Wenn die Filter an sind, sieht man dann ja nichts, sondern muss schon draufklicken. Von daher kann du gerne solche Sachen auch posten IMO :)

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #32 am: Dezember 10, 2016, 09:06:43 Vormittag »
Ich vermute mal, dass bewerben auch irgendwie klappt. Ich hab einfachheitshalber einfach allen Foren Membern eine upgrade Einladung geschickt.

Meine ist scheinbar im Subraum verloren gegangen... :(

Janora

  • mermaid in space
  • Lieutenant Junior Grade
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 451
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #33 am: Dezember 10, 2016, 05:18:09 Nachmittag »
Meine ist scheinbar im Subraum verloren gegangen... :(

Merkwürdig. Dabei war deine sogar die erste. Ich habs noch mal geschickt.

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #34 am: Dezember 10, 2016, 09:46:14 Nachmittag »
Ich glaube, wir reden etwas an einander vorbei.
Ich bin bereits in der Gruppe, als Member und kann nicht nochmal als Distributor beitreten, da devart das nicht zulässt. Darum wäre ich dir wirklich verbunden, wenn du meinen Status auf Contributor andern würdest.

Janora

  • mermaid in space
  • Lieutenant Junior Grade
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 451
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #35 am: Dezember 12, 2016, 09:28:29 Vormittag »
Problem erkannt, Problem gebannt ^^
Falls es bei noch jemanden nicht klappen sollte, schreibt mir.

Bei Forum Mitgliedern werden Submissions automatisch in die Gruppe aufgenommen. Der Höchstsatz für alle ist allerdings 10 Bilder pro Tag. Mehr ist von dA aus nicht einstellbar.

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1724
  • Hammonia's Erbe
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #36 am: Dezember 12, 2016, 01:10:17 Nachmittag »
10 pro Tag sind doch recht annehmbar.

Ich schätze, da müsse wir alle uns erst etwas reindenken.
Und mit der Zeit, denke ich, wird die Menge pro Tag eh ein wenig sinken, da wir jetzt zum Beginn erst mal viel hochzuladen haben.

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #37 am: Dezember 12, 2016, 04:18:19 Nachmittag »
10 pro Tag sind doch recht annehmbar.

Ich schätze, da müsse wir alle uns erst etwas reindenken.
Und mit der Zeit, denke ich, wird die Menge pro Tag eh ein wenig sinken, da wir jetzt zum Beginn erst mal viel hochzuladen haben.

So ist es. :)

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #38 am: Dezember 13, 2016, 09:13:27 Nachmittag »
Hallo, ich habe eure Gruppe mehr durch Zufall auf deviantart gefunden und bin beigetreten (bin schon länger dort, poste im Moment aber selten, da zu wenig Zeit... :-[ für Internet/fandom...).
Auch hier bin ich eher abwesend, aber vor Weihnachten habe ich so viel zu tun... :(

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3260
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #39 am: Dezember 15, 2016, 04:50:45 Nachmittag »
Mal eine klitzekleine Frage am Rande:
Ist das wirklich noch "Star Trek-related...??




Ich will nicht pingelig sein, und ich respektiere Artworks jedweder Form. Aber bei allem Verständnis dafür sehe ich einen signifikanten Unterschied, zwischen Artworks für den Bereich "Hello Kitty" bzw. "Little Pony" und STAR TREK

Natürlich - das Pony ist grau, hat blaue Kullerchen und aufgemalte Schuppen, und Kitty hat eine entfernt ähnliche Frisur, wie ein Vorta.
Aber nüchtern betrachtet ist es doch eben viel mehr Littly Pony und Kitty - als ansatzweise STAR TREK für mich. Und für beide Franchises gibt es nun wirklich genug Gruppen auf deviantART, die sich mit genau diesen Dingen beschäftigen, und dort sinnvoller aufgehoben wären.

Sollten die geringfügigen Ähnlichkeiten ausreichen, dann kann ich ja auch die Bilder von meinem Sphärenraumschiff aus meiner Original-Fiction "Lockruf der Sterne" posten. Gehört zwar genauso wenig dazu, aber immerhin ist es ja ein Kugelschiff, und die Borg hatten ja welche... ;) (Und da wäre der Bezug - eben Raumschiff im Weltall - noch viel eher zu erkennen, als bei obigen beiden Beispielen.)
« Letzte Änderung: Dezember 15, 2016, 04:53:43 Nachmittag von ulimann644 »

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2425
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #40 am: Dezember 15, 2016, 05:59:33 Nachmittag »
Ich finde das Cardipony großartig! :lol:  :thumbsup:

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4594
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #41 am: Dezember 15, 2016, 08:16:51 Nachmittag »
Also, das finde ich auch fragwürdig.^^

Janora

  • mermaid in space
  • Lieutenant Junior Grade
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 451
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #42 am: Dezember 15, 2016, 09:25:02 Nachmittag »
Ich finde es auch merkwürdig. Aber gerade My little Pony ist ja noch mal eine ganz eigene Welt.
Bei so Crossover-Sachen ist immer die Frage inwieweit das zu den einzelnen Themen gehört. Ist für mich einfach eine Geschmacksfrage.

Ich hatte es zugelassen, weil das Star Trek Thema ja doch erkennbar ist. Wenn jetzt aber die Mehrheit dagegen ist, können wir es auch rausnehmen. Dann würde ich aber eine grundsätzliche Regel gegen Crossover reinsetzen, weil sonst immer die Diskussion ist, wo die Grenze ist..

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 277
  • spirituelle Riffelnase
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #43 am: Dezember 15, 2016, 09:32:06 Nachmittag »
Mal eine klitzekleine Frage am Rande:
Ist das wirklich noch "Star Trek-related...??




Ich will nicht pingelig sein, und ich respektiere Artworks jedweder Form. Aber bei allem Verständnis dafür sehe ich einen signifikanten Unterschied, zwischen Artworks für den Bereich "Hello Kitty" bzw. "Little Pony" und STAR TREK

Natürlich - das Pony ist grau, hat blaue Kullerchen und aufgemalte Schuppen, und Kitty hat eine entfernt ähnliche Frisur, wie ein Vorta.
Aber nüchtern betrachtet ist es doch eben viel mehr Littly Pony und Kitty - als ansatzweise STAR TREK für mich. Und für beide Franchises gibt es nun wirklich genug Gruppen auf deviantART, die sich mit genau diesen Dingen beschäftigen, und dort sinnvoller aufgehoben wären.

Sollten die geringfügigen Ähnlichkeiten ausreichen, dann kann ich ja auch die Bilder von meinem Sphärenraumschiff aus meiner Original-Fiction "Lockruf der Sterne" posten. Gehört zwar genauso wenig dazu, aber immerhin ist es ja ein Kugelschiff, und die Borg hatten ja welche... ;) (Und da wäre der Bezug - eben Raumschiff im Weltall - noch viel eher zu erkennen, als bei obigen beiden Beispielen.)

Also ich erkenne "Weyoun" in "Hello Vorta!" sehr deutlich wieder und auch ein cardassianisches Pony hat Bezug zu Star Trek, genauso wie ein Spock-Pony es hätte. Bei Fanfiction ist doch crossover mit anderen Fandoms auch ok, warum soll es bei Artwork anders sein ?
Stell doch dein Raumschiff-Bild ein, es gehört doch zum Trek-Vers.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4594
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:TrekNation on deviantART
« Antwort #44 am: Dezember 15, 2016, 09:36:36 Nachmittag »
Mach doch einfach einen Ordner für abstrakte Crossovers oder so. ;)