Neuigkeiten

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!
 :comp2: Abgabeschluss ist der 30. April 2019 :surfen:

Thema: eBook Reader?  (Gelesen 239 mal)

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
eBook Reader?
« am: Juli 23, 2016, 11:02:25 Nachmittag »
Ich grübele und schwanke... ob, welcher und überhaupt.

 Die liebe Emony hat mich vor geraumer Zeit mal aufgeklärt über den Tolino.

Nun bin ich (jaaaa, Asche auf mein Haupt!) sehr guter Amazon-Kunde und da gibt es ALLE ST Romane, die ich will, als ebook!

Was ich jetzt einfach gar nicht verstehe: wie ist das nun mit anderen, nicht bei Amazon gekauften eBooks? Oder PDF (zB Fanfics)? Oder kann ich umgekehrt auf einen Tolino auch von Amazon was laden?

 :help: :(

Ich mag Bücher! Die riechen so gut und sind nett und hübsch und seit immer mein fester Begleiter. Ich komme mir vor, als würde ich meine Ehefrau betrügen wollen!  :(  :help:

Schafi95

  • Putzschaf
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 5169
Antw:eBook Reader?
« Antwort #1 am: Juli 23, 2016, 11:06:49 Nachmittag »
Ich habe jetzt von ebook-Readern zugegebenermaßen nicht so den Plan (habe bisher absolut nicht die Notwendigkeit gesehen, mir so ein Ding zuzulegen), aber so weit ich gehört habe, sind die Geräte wohl nicht bzw. nur sehr eingeschränkt mit den ebooks anderer Hersteller kompatibel, wohingegen PDFs wohl mehr oder weniger überall gehen sollten.

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:eBook Reader?
« Antwort #2 am: Juli 24, 2016, 08:31:37 Vormittag »
Guten Morgen. :tee:

Danke trotzdem, Schafi. Ja, soweit schlau bin ich inzwischen auch. Es gibt ja tausende verschiedene!

Habe jetzt von "callibre" gelesen, einer Software, die jedes eBook für jeden Reader kompatibel machen kann. ???

Gabi

Antw:eBook Reader?
« Antwort #3 am: Juli 24, 2016, 08:54:41 Vormittag »
Wir haben den kindle (ja, schlagt mich), da man bei amazon eh irgendwie alles kriegt. pdfs habe ich da noch nicht probiert, die lade ich auf mein tablet (oder besser gesagt auf meinen PC und dann übertrage ich sie, da ich aus einem mir unerfindlichen Grund direkt auf dem tablet heruntergeladene pdfs nicht öffnen kann). Das nutze ich aber nur bei FFs, die ich nicht direkt online lesen kann.

Ich bevorzuge auch richtige Bücher, aber bei uns ist es mittlerweile ein enormes Platzproblem. Wir haben hier an die 1000 Bücher, kein Platz für neue Regale und es ist halt so, dass ein altes Buch weichen muss, wenn ein neues kommt - und ich kann mich von Büchern sehr schlecht trennen. Daher bin ich wohl oder übel auf den e-Book Bereich umgestiegen.

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3099
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:eBook Reader?
« Antwort #4 am: Juli 24, 2016, 10:06:26 Vormittag »
Na ja, ganz das Wahre ist Calibre auch nicht. Man kann damit zwar PDF in EPUB umwandeln (PDF-ebooks mag ich persönlich nicht), aber mit dem Format haut es dabei nicht recht hin.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4626
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:eBook Reader?
« Antwort #5 am: Juli 24, 2016, 02:06:16 Nachmittag »
eBooks, die du auf Amazon kaufst, sind keine .epubs, sondern .mobi Dateien und damit wirklich auf den Kindl beschränkt. Daher kaufe ich meine eBooks grundsätzlich bei anderen Anbietern (wo man übrigens auch alles von Star Trek bekommt) und nutze eben den Tolino, da dieser wirklich KEINE Einschränkung hat.

Ich weiß nicht mal, ob der Kindle herkömmliche .epubs lesen kann, oder ob man die vorher in .mobi umwandeln müsste. Da wirklich nur Amazon das .mobi Format verwendet und alle anderen offener sind, rate ich vom Kindle ab. Davon abgesehen kann er praktisch nicht mehr als der aktuellste Tolino (also wenn man die aktuellen Geräte vergleicht), kostet aber mehr.

Ich bin an sich nicht der größte Amazon Fan, wenn gleich ich das Prime dort auch nutze. Ich würde mir da aber nie ein Gerät kaufen, das mich zwingt ausschließlich bei Amazon die eBooks zu kaufen.

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3099
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:eBook Reader?
« Antwort #6 am: Juli 24, 2016, 02:36:20 Nachmittag »
Soweit ich weiß, kann Kindle kein epub-Format lesen. Zumindest war das so, als ich mir meinen Sony Reader zugelegt habe, und der Grund, warum ich keinen Kindle wollte.

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:eBook Reader?
« Antwort #7 am: Juli 25, 2016, 11:16:21 Nachmittag »
Danke für die vielen Tipps und Meinungen. ::)

Jetzt heißt es: entscheiden, auf Schnäppchen warten, zuschlagen!

Eure Meinung: jetzt ab ins Archiv oder noch ne Weile für andere Interessierte an Ort und Stelle lassen?

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4626
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:eBook Reader?
« Antwort #8 am: Juli 26, 2016, 08:22:06 Vormittag »
Lass ruhig mal stehen. Das Thema kommt immer mal wieder auf.

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:eBook Reader?
« Antwort #9 am: Juli 26, 2016, 08:34:45 Vormittag »
Aye!

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • ****
  • Admiral
  • Beiträge: 4626
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:eBook Reader?
« Antwort #10 am: August 14, 2016, 01:55:58 Nachmittag »
Habe hier übrigens einen sehr schönen Vergleichsartikel zu den aktuellen eBook Readern gefunden.

http://allesebook.de/ebook-reader-vergleich/welcher-ebook-reader-zu-weihnachten-winteruebersicht-2015-67290/

Xella Sky

  • Crewman
  • Beiträge: 29
Antw:eBook Reader?
« Antwort #11 am: August 14, 2016, 10:21:30 Nachmittag »
Ich hab mich in letzter Zeit auch mit dem Thema befasst und mir vor dem Kauf (der noch aussteht ;D) verschiedene ausgeliehen. Ich finde es gut, wenn man die Handhabung vorher testen kann.
Was noch zu bedenken wäre: Wenn man damit auch E-Books aus Onlinebibliotheken ausleihen will, dann ist eher vom kindle abzuraten. Die Sachen, die man dort ausleihen kann sind nämlich nicht im .mobi-Format erhältlich und auch nicht konvertierbar. Zumindest wüsste ich momentan kein gegenteiliges Beispiel

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:eBook Reader?
« Antwort #12 am: September 08, 2016, 06:20:14 Nachmittag »
Xella, hast du dir schon einen geholt?

Ich habe mir readfy auf dem Smartphone installiert, kennt Ihr das? Da kann man legal kostenlos eBooks lesen.

Es nervt ziemlich, dass alle drei Seiten Werbung für irgendeinen Kack kommt und dass online gelesen werden muss.

Aber: es gibt sämtliche ST Romane und ich hatte jetzt während der KiGa Eingewöhnung die Academy-Reihe gelesen und war froh, dafür kein Geld ausgegeben zu haben. :/

Trotzdem: der richtige Reader kommt noch!

Xella Sky

  • Crewman
  • Beiträge: 29
Antw:eBook Reader?
« Antwort #13 am: September 08, 2016, 07:04:10 Nachmittag »
Xella, hast du dir schon einen geholt?
Nein, hab ich nicht. Mein Bruder hat mir sein uralt-kindle-Gerät kostenlos überlassen und das tut es vorerst, bis ich mich entschieden habe ;) Schwanke noch zwischen tolino und pocketbook.

Ich habe mir readfy auf dem Smartphone installiert, kennt Ihr das? Da kann man legal kostenlos eBooks lesen.

Es nervt ziemlich, dass alle drei Seiten Werbung für irgendeinen Kack kommt und dass online gelesen werden muss.
Kannte ich bisher nicht. Mag es aber nicht, längere Texte auf meinem Smartphone zu lesen, das mit der Werbung klingt auch nicht so prickelnd und bei Smartphones hab ich sowieso immer das Gefühl, dass alle persönlichen Daten von wer weiß welchen Firmen ausgelesen werden ???

Aber: es gibt sämtliche ST Romane und ich hatte jetzt während der KiGa Eingewöhnung die Academy-Reihe gelesen und war froh, dafür kein Geld ausgegeben zu haben. :/
Das wäre natürlich ein Grund dafür :thumbup:

Trotzdem: der richtige Reader kommt noch!
Hast du dich schon für ein Modell entschieden, Amber?

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:eBook Reader?
« Antwort #14 am: Oktober 11, 2016, 10:35:46 Nachmittag »
Yay, ich hab jetzt einen! Den Kindle.  :boogie:

Muss mir nur noch calibre installieren, dann kommen die liebsten FF mit rauf. :heart: