Neuigkeiten

Entdecke die dunkle Seite in dir und mach mit bei der Schurken Challenge!
 :comp2: Abgabeschluss ist der 30. April 2019 :surfen:

Thema: Womit "fährt" man auf Planeten?  (Gelesen 890 mal)

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
Womit "fährt" man auf Planeten?
« am: Juni 29, 2016, 06:41:34 Nachmittag »
.... wie schon aus dem Titel hervor geht:

Womit bewegt man sich auf Planeten, speziell der Erde, fort, wenn es nicht per pedes oder Shuttle ist? Gleiter? Elektroautos?

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2357
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #1 am: Juni 29, 2016, 06:56:58 Nachmittag »
Ich meine mich zu erinnern, dass wir das Thema schonmal irgendwo hatten....

Zum Canon kann ich dir da leider nichts sagen.
Jedenfalls habe ich es für meinen Kopfcanon für kürzere Strecken mit Gleitern gelöst, jetzt bezogen auf das Ende des 24.Jhdts. Außerdem haben große Firmen, Behörden, Polizei etc. (also alle, die entweder wichtig sind, sich wichtig nehmen ;) ,oder schnell irgendwo hinmüssen) einen Transporter plus Genehmigung ;)
Wenn Privatleute innerplanetarisch irgendwo hinwollen (Urlaub oder so), können sie öffentliche Transporterplattformen mit festen Verbindungen, ähnlich wie bei Zügen und Flugzeugen nutzen.

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2446
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #2 am: Juni 29, 2016, 07:00:24 Nachmittag »
Okay, danke. Ähnlich habe ich es für mich auch gelöst.

Gibt bestimmt auch noch so etwas wie Taxi-Gleiter, Bus-Gleiter.
 Und, wie in "Der Kadett Jean-Luc" erzählt wird, das gute alte Fahrrad. :)

Oriane

  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2357
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #3 am: Juni 29, 2016, 07:10:36 Nachmittag »
Genau, ich stelle mir auch vor, dass die Leute mehr zu Fuß und mit dem Rad unterwegs sind ;)

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4101
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #4 am: Juni 30, 2016, 02:33:39 Vormittag »
Ich habe mir für den Mars folgende Gedanken gemacht. Bisschen andere Grundvoraussetzungen als auf der Erde.

- Man bewegt sich per Transporter fort. Jeder Gebäudekomplex hat eine Transporterstation, die man anwählen kann. Im öffentlichen Raum sind Transporterstationen verteilt wie Öffi-Haltestellen. Das System funktioniert so ähnlich wie Lift fahren: einsteigen, anwählen, aussteigen. An größeren Transporterstationen gibt es Portiere (meist Hologramme), die den Passagieren behilflich sind.

- Öffentliche Transporterstationen können von überallher angewählt werden. Um eine Transporterstation innerhalb von privaten Wohnkomplexen oder Bürogebäuden anwählen zu können braucht man einen Autorisationscode (auch hierbei können Portiere helfen).

- Normale Bürger können nur dieses Transporternetz verwenden, oder sie gehen zu Fuß, benutzen die Förderbänder oder Segway-artige Roller. Direkter Ort-zu-Ort-Transport läuft über ein anderes System, und man braucht gewisse Privilegien um es nützen zu dürfen (z.B. hochrangige Sternenflottenangehörige und Ärzte im Dienst).

- Die größeren Straßen sind mit Förderbändern ausgestattet, auf denen man kürzere oder auch längere Strecken zurücklegen kann. Man steigt einfach auf und wieder ab wo man möchte. Die Förderbänder werden vor allem in den architektonisch reizvollen Bereichen der Städte (z.B. im historischen Distrikt von Utopia, oder an den Reservoiren von Dimasq) gerne genutzt, um einfach spazierenzufahren.

- Die Städte sind ebenfalls durch Langstreckentransporter verbunden, weil das praktischer ist als Shuttles. Es gibt jedoch immer noch einen regulären Shuttledienst, der als "Backup-System" im Falle einer Transporterstörung fungiert, und der vor allem bei Touristen wegen der Aussicht beliebt ist.

- Die Flottenwerft, die in der Atmosphäre über der Stadt Utopia liegt, ist zwar auch regulär ins Transporternetz angebunden (wobei man Sternenflottenangehöriger sein oder eine Besucherlizenz haben muss um sie als Ziel anwählen zu können). Außerdem gibt es einen 100km langen Aufzug von der Stadt zur Werft.

- Flugzeuge (Intra-Atmosphären-Shuttles) und bodengebundene Fahrzeuge sind keine Fortbewegungsmittel sondern in erster Linie Sportgeräte. Sie dürfen mit einigen Ausnahmen nur in gewissen kontrollierten Bereichen außerhalb der Städte verwendet werden.

Joah ... das wars, so im Großen und Ganzen.

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3099
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #5 am: Juni 30, 2016, 06:03:52 Vormittag »
Auf der Erde haben sie Hovercars, meine ich.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • *****
  • Admiral
  • Beiträge: 4626
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #6 am: Juni 30, 2016, 07:22:03 Vormittag »
In AOS sieht man Müllabfuhr (fliegend), Autos (elektro) fahrend auf Straßen. In Voyager glaube ich eine Art U-Bahn System gesehen zu haben, als Harry Kim in San Fran war.

Grundsätzlich halte ich Transportshuttles für ein Haupttransportmittel für größere Strecken. Beamen ist evtl. der Sternenflotte vorbehalten ...

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4101
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #7 am: Juli 01, 2016, 02:35:13 Vormittag »
In Voyager glaube ich eine Art U-Bahn System gesehen zu haben, als Harry Kim in San Fran war.

Ich erinnere mich an diese Folge - aber ich bezweifle, dass es sich um eine U-Bahn-Station handelt, vielleicht eher eine unterirdische Transporterstation. San Francisco hat heutzutage keine U-Bahn, weil das in einem Erdbebengebiet zu gefährlich wäre, es gibt nur einige wenige Tunnel für Straßenbahnen und Nahverkehrszüge. Wobei ... vielleicht hat man bis dahin eine Möglichkeit gefunden, diese Gefahr zu neutralisieren (Antigravtunnel, die nicht einstürzen können, oder so?).

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • *****
  • Admiral
  • Beiträge: 4626
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #8 am: Juli 01, 2016, 07:12:37 Vormittag »
Stimmt, VGer, du hast natürlich recht. Aber ich denke, dass die Erdbeben im 23. Jahrhundert vielleicht kein Problem mehr sind. Die Academy ausgerechnet in so ein Gebiet zu bauen wäre ja auch irgendwie blöd ...

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3354
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #9 am: Juli 02, 2016, 06:08:54 Nachmittag »
In DS9 - HOMEFRONT wurde ein Zug gezeigt, der heutigen Hochgeschwindigkeitszügen nicht unähnlich ist.


Bei der Technik könnte ich mir ein Magnetschienensystem, ähnlich wie beim Transrapid vorstellen (der es auf rund 500 km/h bringt).

Ansonsten nutze ich in meinen FF abseits von Transporternetzen und Luftgleitern (z.B. auf Andoria) ein unterirdisch gelegenes Röhrenbahnsystem, wobei es sich bei diesen Röhren (außerhalb der Stationen) weitgehend um Vakuumröhren handelt, was sehr hohe Geschwindigkeiten der Züge ermöglicht.

Emony

  • Homophilia
  • Commander
  • *****
  • Admiral
  • Beiträge: 4626
  • you can't take the sky from me
    • TrekNation
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #10 am: Juli 03, 2016, 08:25:26 Vormittag »
Danke für den super Screenshot! Also gibt es doch Bahnen. YAY. :D

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 3354
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #11 am: Juli 03, 2016, 11:11:11 Vormittag »
Danke für den super Screenshot! Also gibt es doch Bahnen. YAY. :D

Ich war etwas erstaunt, als das Teil durchs Bild fuhr.
Andererseits ergibt es für mich Sinn solche Transportmittel für kürzere Strecken einzusetzen - besonders wenn man überlegt, dass es ja noch den Dritten Weltkrieg gab und danach bestimmt solche alten - möglicherweise noch von vor dem Krieg vorhandenen - Trassen eher genutzt wurden, als modernere (und viel zu teure) Systeme zu entwickeln und zu nutzen. Diese Bahnen könnte einerseits ein Relikt aus dieser Zeit sein, oder aber es fahren lediglich aus sentimentalen Gründen noch ein paar dieser Bahnen - wer weiß.

Kontikinx1404

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 177
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #12 am: Juli 04, 2016, 07:00:39 Nachmittag »
Ich habe mir den Thread über die Transportmöglichkeiten mal durch gelesen. Bei Utopia Planitia überzeugt mich VGers konzept
am meisten. Mit den einzelnen Abstufungen der Zugangsberechtigungen macht das durch aus Sinn. In meiner FF habe ich auf
Utpia Planitia auch ein Transportersystem erwähnt, mit dem sich die Leute an öffentlichen Transporterstationen Beamen können.
Nur habe ich es bisher nicht so gut ausgearbeitet.

Ich könnte mir auch vorstellen  das es ein Netz aus öffentlichen Transportern auch auf der Erde gibt um sehr schnell von einem Kontinent/Stadt zum nächsten zu gelangen. Je nach dichte des Netzes kann es auch auf dem Lande solche Transporterstationen geben.
Wäre das Netz auf dem Land weniger Dicht wären Hochgeschwindigkeitszüge oder Shuttles eine gute alternative.

VGer

  • Mother of Madness
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 4101
  • ...què divertit lo qu'escric quan estic avorrit...
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #13 am: Juli 04, 2016, 10:55:32 Nachmittag »
Danke, Konti. :) Ich glaube, zum Mars habe ich mir ein paar Gedanken zu viel gemacht ... ;)

Der Hintergrund ist hauptsächlich, dass ich davon ausgehe, dass dort unter Atmosphärenkuppeln eher in die Höhe als in die Breite gebaut wird. In einem Gebäudekomplex wohnen also hunderte, wenn nicht sogar tausende, Personen, und für Individualverkehr ist kaum Platz. Ich halte es einfach für absurd, dass in einer Zeit, in der Kosten und Energieeffizienz canonisch keine Rolle mehr spielen sollen, jeder Depp und sein Hund ein Vehikel hat um damit im Stau zu stehen. Selbst wenn es fliegen kann - wo ist da der Fortschritt? ;)

Mit der Erde selbst habe ich mich noch nicht allzuviel beschäftigt. Eine meiner geplanten Bingo-Geschichten wird dort spielen, also fange ich mal an zu denken ...

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3099
  • Optidramisten-Queen
    • Insel der Musik
Antw:Womit "fährt" man auf Planeten?
« Antwort #14 am: Juli 05, 2016, 05:48:54 Vormittag »
Atmosphärekuppeln? Ich weiß schon, die Romane sind semi-canonisch, doch in "Mosaik" haben sie keine Atmosphärekuppeln auf dem Mars. Die Luft kann normal geatmet werden. Sind die Kuppeln aus einer der Serien?