Neuigkeiten

Die neue Challenge 'Stichwort-Wichteln' läuft bis 31. Dezember!
Zusätzlich gibt es auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtswichteln, bitte meldet euch rechtzeitig an, wenn ihr dabei sein wollt!
:herbst: Wir wünschen euch viel Spaß dabei! Kommt gut durch den Herbst und Winter! :kalt:

Thema: Waffen oder Waffentypen in Star Trek  (Gelesen 468 mal)

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 269
  • spirituelle Riffelnase
Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« am: November 07, 2016, 08:34:31 Nachmittag »
Mal eine Frage; die Sternenflotte benutzt Phaser, die auf Betäuben oder Töten eingestellt werden können, geht das auch bei bajoranischen, klingonischen, cardassianischen, romulanischen etc. Waffen ?

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1519
  • Hammonia mischt die Karten, ich spiele
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #1 am: November 07, 2016, 08:42:48 Nachmittag »
Bei den Waffen der Cardassianer gehe ich relativ stark davon aus, ebenso bei den Bajoranern, weil bei Diesen immer die Rede von "Phasern" war.

Bei den Romulanern weis ich es nicht.

Bei den Klingonen hat "Betäuben" angeblich, Zitat, "keinen Wert".
Ein Disruptorimpuls ist in der Regel tödlich, es sei denn, es wird nicht der Torso getroffen.

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 269
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #2 am: November 07, 2016, 09:06:25 Nachmittag »
Bei den Waffen der Cardassianer gehe ich relativ stark davon aus, ebenso bei den Bajoranern, weil bei Diesen immer die Rede von "Phasern" war.

Bei den Romulanern weis ich es nicht.

Bei den Klingonen hat "Betäuben" angeblich, Zitat, "keinen Wert".
Ein Disruptorimpuls ist in der Regel tödlich, es sei denn, es wird nicht der Torso getroffen.

Haben Bajoraner oder Kira je Betäubungsschüsse abgegeben ?

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1519
  • Hammonia mischt die Karten, ich spiele
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #3 am: November 07, 2016, 09:52:02 Nachmittag »
Da bin ich mir natürlich nicht sicher.
Aber ich halte es - allein schon aufgrund der religiösen Art der Bajoraner - für relativ wahrscheinlich.

Kann mich auch irren, aber ich glaube, der Bareil aus dem Spiegeluniverum hatte einen bajoranischen Phaser benutzt, um in einer Folge (in der Kira zweimal auftaucht), die Intendantin auf DS9 im Schrein zu betäuben.
Sie tauchte ja hinterher wieder auf.

Gabi

  • Riffelnase
  • Commander
  • ****
  • Counselor
  • Beiträge: 3750
  • Peter Hollens Addict
    • Deviantart
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #4 am: November 07, 2016, 10:23:48 Nachmittag »
Da Bajoraner Phaser benutzen sind die genauso regulierbar wie die Sternenflottenexemplare.

Cardassianer nutzen Disruptoren ( oder wie das auf Deutsch heißt), inwieweit die einstellbar sind, weiß ich nicht. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die auf molekularer Ebene wirken, also eher Zellen auseinander reißen. Aber ob man das regeln kann, da bin ich überfragt.

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 269
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #5 am: November 07, 2016, 10:29:44 Nachmittag »
Da Bajoraner Phaser benutzen sind die genauso regulierbar wie die Sternenflottenexemplare.

Cardassianer nutzen Disruptoren ( oder wie das auf Deutsch heißt), inwieweit die einstellbar sind, weiß ich nicht. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die auf molekularer Ebene wirken, also eher Zellen auseinander reißen. Aber ob man das regeln kann, da bin ich überfragt.

 :'( dann habe ich meine Story gerade verschlimmbessert...

Ich kann mich aber an keine Szene erinnern, in der Kira oder Odo ihre Phaserjustierung verändern, die Sternenflottenoffiziere tun dies aber gelegentlich...auch habe ich Kira nie jemandem befehlen gehört, die bajoranische Waffe auf Betäubung zu stellen.
« Letzte Änderung: November 07, 2016, 10:44:03 Nachmittag von Bareil Nerys »

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2775
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #6 am: November 07, 2016, 11:43:53 Nachmittag »
Cardassianer nutzen Disruptoren ( oder wie das auf Deutsch heißt), inwieweit die einstellbar sind, weiß ich nicht. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die auf molekularer Ebene wirken, also eher Zellen auseinander reißen. Aber ob man das regeln kann, da bin ich überfragt.

Da gibt es auf MA widersprüchliche Angaben.
Sie werden unter Disruptor, als Nutzer genannt (einzig wegen der Aussage des Klingonen in "Endgame Part-1") andererseits stehen sie - wie auch Romulaner - im Artikel Phaser unter "Nutzer von Phasern".

Gabi

  • Riffelnase
  • Commander
  • ****
  • Counselor
  • Beiträge: 3750
  • Peter Hollens Addict
    • Deviantart
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #7 am: November 08, 2016, 04:24:09 Vormittag »

Ich kann mich aber an keine Szene erinnern, in der Kira oder Odo ihre Phaserjustierung verändern, die Sternenflottenoffiziere tun dies aber gelegentlich...auch habe ich Kira nie jemandem befehlen gehört, die bajoranische Waffe auf Betäubung zu stellen.

Wie David schon schrieb: dann wäre die Intendantin am Ende der Episode mit dem MU-Bareil tot.

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2775
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #8 am: November 08, 2016, 09:40:45 Vormittag »
Ich habe noch mal etwas herumgestochert:
Im DS9-Tech Manual wird zumindest die bajoranische Phaser-Rifle als einstellbar beschrieben. Also Betäuben (bis Stufe 3) und Töten.
Es wäre nicht abwegig zu vermuten, dass das auch für die kleinen Brüder dieser Waffen gilt.

Bareil Nerys

  • Ensign
  • **
  • Beiträge: 269
  • spirituelle Riffelnase
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #9 am: November 12, 2016, 09:55:25 Nachmittag »
Ich habe noch mal etwas herumgestochert:
Im DS9-Tech Manual wird zumindest die bajoranische Phaser-Rifle als einstellbar beschrieben. Also Betäuben (bis Stufe 3) und Töten.
Es wäre nicht abwegig zu vermuten, dass das auch für die kleinen Brüder dieser Waffen gilt.

Ich habe auf MA auch keine klare Angabe gefunden, somit benutzen Kira und Odo in meiner FF wohl einen sehr speziellen Waffentyp. :-[

ulimann644

  • Serious Andorian
  • Commander
  • *****
  • Beiträge: 2775
  • a.k.a. Code Blau
    • RED UNIVERSE
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #10 am: November 12, 2016, 10:24:21 Nachmittag »
Ich habe auf MA auch keine klare Angabe gefunden, somit benutzen Kira und Odo in meiner FF wohl einen sehr speziellen Waffentyp. :-[

Odo hat in Tosk der Gejagte gesagt, er würde nie so etwas benutzen.

Ich selbst lasse Odo in DIVIDED auch einen benutzen, aber das nachdem er von seinem Volk zurückkehrte. Ich denke, dass es immerhin sein könnte, dass er seine Meinung später geändert hat.
« Letzte Änderung: November 12, 2016, 10:26:21 Nachmittag von ulimann644 »

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1519
  • Hammonia mischt die Karten, ich spiele
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #11 am: November 12, 2016, 10:31:34 Nachmittag »
Schwer zu sagen.
Ich kann mich daran erinnern, dass Odo im Kampf mit Klingonen auf der Station, als diese sie enterten ("Der Weg des Kriegers") definitiv keine Waffe benutzte.

Mir fällt keine Situation ein, in der er eine benutzt hätte.
Die einzige Szene, in der der Constable überhaupt eine in der Hand und diese auch auf eine Person gerichtet hatte, war die Folge, in der die Gründerin sich als Kira getarnt hatte und sie von einem Stein "verschluckt" wurde, wo Odo auf die Worte "noch nie hat ein Wechselbalg einen anderen getötet", antwortete, es gäbe für Alles ein erstes Mal.

Aber ansonsten,... keine Ahnung.

Nerys

  • Optidramisten-Queen
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 3094
  • Sky's the limit of imagination!
    • Insel der Musik
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #12 am: November 13, 2016, 02:46:18 Nachmittag »
Ich kann mich aber an keine Szene erinnern, in der Kira oder Odo ihre Phaserjustierung verändern, die Sternenflottenoffiziere tun dies aber gelegentlich...auch habe ich Kira nie jemandem befehlen gehört, die bajoranische Waffe auf Betäubung zu stellen.

Vielleicht ist das nicht notwendig, weil etwa die Waffen grundsätzlich nicht auf tödliche Levels voreingestellt sind. Könnte ich mir bei Bajoranern generell und auch bei Odos Sicherheitsteam vorstellen, das einschreitet, wenn auf der Promenade irgendetwas passiert. Die werden wohl nicht ein paar streitende Händler über den Haufen schießen.

Generell denke ich, dass jemand, der noch ein Interesse daran hat, die Zielperson lebend in die Finger zu bekommen (sei es, um von ihm Informationen zu erhalten oder mit ihm andere zu erpressen), nicht mit einer scharfen Waffe drauflos schießen wird. Und Cardassianer sind bekannt für ihre zweifelhaften Verhörmethoden.
« Letzte Änderung: November 13, 2016, 03:15:22 Nachmittag von Nerys »

David

  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 1519
  • Hammonia mischt die Karten, ich spiele
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #13 am: November 13, 2016, 03:00:14 Nachmittag »
Ein gutes Argument pro "Stun"-Einstellung.

Ich bin ja auch durchaus ein Fan des TR-116 Gewehrs der Sternenflotte.
War ne schicke Wumme.
Aber mein Favorit ist und bleibt das Standart-Phaserkompressionsgewehr Typ II mit ausklappbarem zweiten Griff.
Das ist ein ganz tolles Modell.

Amber

  • Trägerin des Schmökerkampfordens 1. Klasse
  • Commander
  • ****
  • Commodore
  • Beiträge: 2092
  • Happy Fluffy Tutu
Antw:Waffen oder Waffentypen in Star Trek
« Antwort #14 am: September 08, 2017, 04:16:26 Nachmittag »
Sagt mal, bei ENT reden die ständig von Phasentorpedos ... Was'n das? ???